Anzeige
Promiflash Logo
Schön & gewagt: Die ersten Looks der Venedig-FilmfestspieleAndreas Rentz/Getty Images for Netflix, Pascal Le Segretain/Getty Images, Andreas Rentz/Getty Images for NetflixZur Bildergalerie

Schön & gewagt: Die ersten Looks der Venedig-Filmfestspiele

1. Sep. 2022, 13:36 - Kaja Wu.

Die Filmfestspiele von Venedig haben begonnen. Am 31. August fiel der Startschuss für die 79. Austragung des Filmfestivals in der italienischen Lagunenstadt. Nach einer glamourösen Auftaktveranstaltung wurde im Anschluss Noah Baumbachs Literaturverfilmung namens "Weißes Rauschen" gezeigt. Für die Eröffnungszeremonie schmissen sich die Stars dann ganz schön in Schale. Das waren die bisher schönsten und gewagtesten Looks der Filmfestspiele von Venedig.

Zu einem der Highlights des Abends gehörte wohl das brasilianische Supermodel Alessandra Ambrosio (41). In einem pinken bodenlangen Kleid mit Tüll begeisterte die zweifache Mutter nicht nur die Fotografen. Auch Julianne Moore (61), die bei den diesjährigen Filmfestspiele von Venedig die Präsidentin der Jury ist, setzte auf einen auffälligen Look. Über einem schwarzen Body trug die Hollywood-Schönheit einen schwarzen durchsichtigen Rock, der mit silbernen Mustern versehen war. Passend dazu kombinierte sie noch einen transparenten Umhang.

Im Gegensatz zu den Blickfängen der beiden prominenten Damen setzte das britische Model Oliver Cheshire (34) auf einen eher schlichten Look. Der Designer entschied sich an diesem Abend für eine schwarze Hosen-Sakko-Kombination, zu der er ein schwarzes Hemd mit Muster trug. Auch Laufstegschönheit Grace Elizabeth hielt ihr Outfit eher simpel. Sie präsentierte sich in einem eleganten weißen Kleid in Wickeloptik, das ihr bis über die Knöchel reichte.

Einige Berühmtheiten zogen mit ihren gewagten Outfits jedoch alle Blicke auf sich. Das italienische Model Mariacarla Boscono trug zum Beispiel einen schwarzen, durchsichtigen Überwurf aus Tüll am Körper, unter dem ihre nackten Brüste deutlich zu erkennen waren. Auch Tessa Thompson (38) sorgte mit ihrem Red-Carpet-Look für Gesprächsstoff. Die Thor-Darstellerin posierte in einem gerafften rosafarbenen Kleid, unter dem sie eine Paillettenhose trug.

Getty Images
Alessandra Ambrosio im August 2022
Getty Images
Julianne Moore bei den 79. Filmfestspielen von Venedig
Getty Images
Oliver Cheshire bei den 79. Filmfestspielen von Venedig, 2022
Getty Images
Grace Elizabeth, amerikanisches Model
Getty Images
Tessa Thompson, Schauspielerin
Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Mariacarla Boscono, italienisches Model
Wie gefallen euch die ersten Looks der Filmfestspiele?118 Stimmen
56
Sehr gut! Ich finde, da waren schon einige tolle Outfits dabei.
62
Nicht so gut ... Meinen Geschmack haben die Looks nicht getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de