Anzeige
Promiflash Logo
Ex-Ferrari-Chef gibt Gesundheitsupdate zu Michael SchumacherGetty ImagesZur Bildergalerie

Ex-Ferrari-Chef gibt Gesundheitsupdate zu Michael Schumacher

5. Sep. 2022, 18:12 - Kaja Wu.

Wie steht es um Michael Schumachers (53) Gesundheit? Im Dezember 2013 hatte der ehemalige Formel-1-Rennfahrer infolge eines schweren Ski-Unfalls ein Schädel-Hirn-Trauma davongetragen. Bis heute ist nur wenig über den Gesundheitszustand des zweifachen Vaters bekannt, da nur seine Familie und einige wenige Freunde den Ex-Profisportler besuchen dürfen. Doch nun verriet der ehemalige Ferrari-Geschäftsführer Jean Todt (76), dass Michael in besten Händen sei.

Mit Sport Bild sprach der gebürtige Franzose nun über den Gesundheitszustand seines guten Freundes und versicherte den Fans, dass es dem ehemaligen Rennfahrer den Umständen entsprechend gut gehe. Er sei sehr glücklich darüber, dass sich so viele Menschen um das Wohlbefinden des 53-Jährigen sorgen und an seiner Genesung interessiert seien. "Die Fans sollten wissen, dass er in besten Händen ist. In der besten Situation, in der er sein kann, und umgeben von Menschen, die ihn lieben", verrät der 76-Jährige.

Jean fuhr fort, dass er den mehrfachen Renn-Weltmeister bis an sein Lebensende besuchen werde. "Mal sehen wir uns dreimal in der Woche, mal auch einen ganzen Monat nicht. Sie sind meine Freunde und wir sind in ständigem Kontakt", erzählte der einstige FIA-Präsident. In der Vergangenheit hatte er bereits mehrfach erzählt, dass sich Schumi auch nach dem Unfall "nie verändert" habe.

Getty Images
Michael Schumacher mit dem ehemaligen Ferrari-Teamchef Jean Todt, 2007
Getty Images
Jean Todt und Michael Schumacher im Januar 2009
Getty Images
Jean Todt, ehemaliger Formel-1-Teamchef
Wie findet ihr es, dass Jean über Schumis Wohlbefinden spricht?8646 Stimmen
6264
Gut, so machen sich die Fans vielleicht etwas weniger Sorgen um ihn.
2382
Nicht gut ... es hat ja sicherlich einen Grund, wieso seine Familie nicht darüber spricht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de