Anzeige
Promiflash Logo
Talk mit Hailey Bieber: So wurde Maddie Ziegler zur TänzerinGettyImages / Alberto E. Rodriguez, GettyImages / on KopaloffZur Bildergalerie

Talk mit Hailey Bieber: So wurde Maddie Ziegler zur Tänzerin

5. Sep. 2022, 5:30 - Janine R.

Maddie Ziegler (19) hat schon in jungen Jahren mit dem Tanzen angefangen. Die Blondine wurde vor allem durch ihre Performance in den Musikvideos "Chandelier" und "Elastic Heart" der Sängerin Sia (46) berühmt. Seitdem hat die Karriere der Beauty einen großen Sprung gemacht. Doch im Kindesalter hatte sich die US-Amerikanerin ihr Leben als Tänzerin wohl noch anders vorgestellt: In einem Talk mit Hailey Bieber (25) sprach Maddie nun über ihren tänzerischen Werdegang.

In Haileys YouTube-Format "Who's in my Bathroom?" plauderten die beiden Frauen detailliert über das Leben als Tänzerin. Die Sportlerin habe bereits mit vier Jahren angefangen, an Tanzwettbewerben teilzunehmen. So ist wohl auch Sia auf die damals elfjährige Maddie aufmerksam geworden. "Das hat mir wirklich geholfen, zu verstehen, dass ich keine Wettkampftänzerin sein will", erzählte sie über ihre Zeit während der Dreharbeiten von Sias Musikclips. "Ich will wirklich coole Kunst machen und so viele verschiedene Videos und Dinge, bei denen ich diese verrückten Charaktere darstellen kann. Das fühlte sich so natürlich für mich an", erklärte die 19-Jährige.

Ihre Tanzkarriere ist aber nicht das Einzige, was in ihrem Leben gut läuft. Seit einigen Jahren ist Maddie mit dem Musiker Eddie Benjamin (20) zusammen. Doch erst Anfang August feierten die beiden ihr Debüt auf dem roten Teppich: Während der Filmpremiere von Bullet Train zeigten sich die Turteltauben total verliebt ineinander.

Getty Images
Maddie Ziegler im März 2022
Getty Images
Maddie Ziegler, Tänzerin
Getty Images
Maddie Ziegler und Eddie Benjamin in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Maddie schon so früh mit dem Tanzen angefangen hat?175 Stimmen
130
Ich finde das wirklich bewundernswert!
45
Ich weiß nicht, ob sie ihre Kindheit so sehr wie andere Kinder genießen konnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de