Anzeige
Promiflash Logo
Nach GNTM: So gut läuft es bei Martina Gleissenebner-TeskeyActionPressZur Bildergalerie

Nach GNTM: So gut läuft es bei Martina Gleissenebner-Teskey

12. Sep. 2022, 8:42 - Hannah-Marie B.

Konnte Martina Gleissenebner-Teskey (51) an ihren Germany's next Topmodel-Erfolg anknüpfen? Die Österreicherin schaffte es in der diesjährigen Staffel der Castingshow bis ins große Finale. Den Sieg holte sich zwar ihre Tochter Lou-Anne (19), Martina zählte aber von Beginn an zu den Favoritinnen. Auch wenn es bei ihr nicht für den Titel gereicht hat, arbeitet sie weiterhin als Model – aber auch erfolgreich?

Im Promiflash-Interview auf der Fashion-Show von Marc Cain kam Martina auf ihre GNTM-Teilnahme zu sprechen und erzählte: "Ich weiß nicht, ob ich deshalb gebucht werde oder weil ich bewiesen habe, dass ich als Model etwas tauge. Das macht alles die Agentur für mich und das ist mir auch recht." Momentan laufe es bei ihr gut – sie wisse jedoch nicht, ob das nach der Ausstrahlung der kommenden Staffel so bleibt. "Laufe ich dann weiter oder bin ich dann weg vom Fenster?", fragte sich die Autorin.

Darüber hinaus verriet Martina, dass auch die Karriere ihrer Tochter sehr gut laufe. "Sie ist jetzt unterwegs, sie läuft morgen in New York eine Show." Die beiden wohnen noch zusammen und sind häufig miteinander in Kontakt. Doch auch beruflich machen sie ab und zu gemeinsame Sache: "Wir stimmen uns auch ab und machen Fotoshootings gemeinsam."

Instagram / martina.gntm22.official
Martina, GNTM-Kandidatin 2022
ActionPress
Martina Gleissenebner-Teskey im September 2022 in Berlin
Instagram / martina.gntm22.official
Lou-Anne und Martina, ehemalige GNTM-Kandidatinnen
Denkt ihr, dass Martina ihren Erfolg nach der Ausstrahlung der nächsten GNTM-Staffel halten kann?866 Stimmen
692
Ja, da bin ich mir sicher!
174
Nein, ich denke, das könnte schwierig werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de