Anzeige
Promiflash Logo
Nach Erpressung: Paul Pogbas Bruder ist in PolizeigewahrsamGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Erpressung: Paul Pogbas Bruder ist in Polizeigewahrsam

15. Sep. 2022, 13:54 - Luisa K.

Wenn der Bruder der größte Feind ist. Paul Pogba (29) spielt aktuell bei Juventus Turin. Zuvor gewann der Fußballer mit Manchester United unter die Europa League. Der Martkwert des Stars der italienischen Liga liegt aktuell bei 48 Millionen Euro. Von seinem Ruhm wollte wohl auch sein Bruder Mathias Pogba (32) profitieren. Denn der soll Paul in den vergangenen Monaten immer wieder erpresst haben – und sitzt dafür jetzt in Polizeigewahrsam.

Wie Bild berichtet, wollte der 32-Jährige mehrere Millionen von seinem jüngeren Bruder erpressen. Der französische Weltmeister reichte Mitte Juli schließlich eine Klage ein. Jetzt hat sich Mathias der Polizei gestellt und wurde in Gewahrsam genommen. Zudem wurden vier weitere Verdächtige festgenommen, die Bekannte der beiden Brüder sein sollen.

In einem Video hatte Mathias Ende August angekündigt, "explosive" Enthüllungen über Paul und dessen französischen Nationalmannschaftskollegen Kylian Mbappé (23) veröffentlichen zu wollen. Angeblich habe der 29-Jährige einen Zauberer engagiert, um Kylian zu verletzen. Mathias bestätige dies in den sozialen Medien: Sein Bruder habe tatsächlich versucht, Hexerei und Schwarze Magie gegen den Star von PSG anzuwenden.

Getty Images
Paul Pogba, Fußballstar
Getty Images
Mathias Pogba, Bruder von Paul Pogba
Getty Images
Kylian Mbappé, Fußballstar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de