Anzeige
Promiflash Logo
Sorge um Cara Delevingne: Freunde wollen jetzt eingreifen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Sorge um Cara Delevingne: Freunde wollen jetzt eingreifen!

16. Sep. 2022, 18:12 - Jannike W.

Ob Cara Delevingne (30) ernsthaft krank ist? Das Model zog in den letzten Tagen immer wieder mit auffälligem Verhalten Aufmerksamkeit auf sich. Nachdem sie verwirrt und auf Socken am Flughafen aufgetaucht ist, machen sich nicht nur ihre Fans, sondern offenbar auch Kollegen und Freunde große Sorgen um die Gesundheit der Britin. Insider glauben zu wissen, dass Caras engste Freunde kurz davor seien, die Reißleine zu ziehen!

"Sie versuchen verzweifelt, ihr klarzumachen, dass es noch nicht zu spät ist, sich Hilfe zu suchen", erklärte eine Quelle Radar Online. Doch Cara soll immer wieder behaupten, dass es ihr gut gehe und sie keine Hilfe benötige. "Feiern ist eine Sache, aber du fängst an, deine Freunde, Kollegen und Geschäftspartner im Stich zu lassen – und das passt nicht zu dir", soll ein Freund ihr gesagt haben, nachdem sie das Launch-Event ihrer gemeinsamen Kollektion mit dem verstorbenen Designer Karl Lagerfeld (✝85) verpasst hatte. Demnach seien ihre Freunde bereit, Cara einen Klinikaufenthalt zu organisieren, sollte ihr Zustand sich weiter verschlechtern.

Auch Caras enge Freundin und Kollegin Margot Robbie (32) sorgt sich um sie. Die Schauspielerin wurde am Donnerstag in Gedanken versunken und mit Tränen in den Augen vor Caras Haus in Los Angeles gesehen. Kurz zuvor soll sie das Gebäude aufgelöst verlassen haben.

Getty Images
Cara Delevingne, Model
Getty Images
Cara Delevingne, November 2021
Getty Images
Cara Delevingne und Margot Robbie im Juli 2016
Denkt ihr auch, dass Cara Hilfe bräuchte?1019 Stimmen
987
Ja, definitiv!
32
Nein, wenn sie sagt, dass es ihr gut geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de