Anzeige
Promiflash Logo
Zac Efron kämpfte nach seinem Kieferbruch um sein Leben!Getty ImagesZur Bildergalerie

Zac Efron kämpfte nach seinem Kieferbruch um sein Leben!

16. Sep. 2022, 7:42 - Marlene W.

Zac Efron (34) lässt eine schwere Zeit in seinem Leben Revue passieren! Der US-amerikanische Schauspieler ist vor allem für seine Auftritte in Filmen wie "The Greatetst Showman" und "Bad Neigbors" bekannt. In den vergangenen Jahren war es jedoch deutlich ruhiger um den Hottie geworden. Vor wenigen Tagen zeigte er sich dann erstmals nach drei Jahren wieder auf einem roten Teppich. Dort sorgte er mit seinem veränderten Gesicht für Aufsehen. Nun spach Zac über den Unfall, der Schuld an seinen veränderten Gesichtszügen sein soll...

Im Interview mit Men's Health blickte der 34-Jährige auf eine schlimme Zeit in seinem Leben zurück. Zac sei bei einem Unfall, der seinen Kiefer beinahe komplett zerstörte, nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen. "Ich bin fast gestorben", offenbarte der Baywatch-Star. 2013 rutschte Zac in seinem Haus auf nassem Boden aus und knallte mit dem Kinn gegen die Kante eines Brunnens. Bei dem Unfall verlor er nicht nur sein Bewusstsein, sondern brach sich auch den Kiefer.

Zacs Gesicht habe sich also nicht wegen mehrerer Besuche beim Beauty-Doc verändert, sondern wegen des schlimmen Unfalls. "Die Kaumuskeln sind einfach gewachsen. Sie sind sehr groß geworden", erklärte der Schauspieler. Seit 2021 war immer wieder spekuliert worden, ob sich der Ex-Freund von Vanessa Hudgens (33) unters Messer gelegt hatte.

Getty Images
Zac Efron im Januar 2019
Getty Images
Zac Efron im September 2021
Getty Images
Vanessa Hudgens und Zac Efron im Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de