Anzeige
Promiflash Logo
Julitas Nachwehen nach Geburt ihres Sohnes sind "die Hölle"Instagram / julia.schulze_officialZur Bildergalerie

Julitas Nachwehen nach Geburt ihres Sohnes sind "die Hölle"

22. Sep. 2022, 17:54 - Anna-Maria H.

Julita (23) meldet sich mit einem Mama-Update zu Wort. Am Montag war es endlich so weit: Die Influencerin und ihr Partner Florian Thiele durften den kleinen Emil auf der Welt begrüßen! Für die Turteltauben ist es nach ihrem Sohn Leo bereits das zweite gemeinsame Kind. Töchterchen Mila stammt aus einer vorherigen Beziehung der YouTuberin. Mittlerweile durfte die Familie die Klinik schon wieder verlassen. Doch die Kennenlernzeit kann Julita, die mit bürgerlichem Namen Julia Schulze heißt, nicht wohl wirklich genießen: Die Nachwehen der Geburt machen ihr ziemlich zu schaffen!

"Ich sehe besser aus, als ich mich fühle", begann die 23-Jährige in ihrer Instagram-Story zu erzählen und fügte hinzu: "Die Nachwehen sind die Hölle." Julita habe mit heftigen Schmerzen zu kämpfen – und das, obwohl sie Schmerzmittel nehme. Auch das Stillen bereite ihr Probleme: "Jedes Mal beim Anlegen hat man voll Angst, weil dieser Schmerz kommt." Die dreifache Mutter wolle aber nicht so schnell aufgeben und weiterhin durchhalten.

Für die Unterstützung ihres Partners ist Julita deshalb umso dankbarer. Ihr Freund Florian kümmere sich nämlich sowohl um die Kinder als auch um den Haushalt. "Er macht das wirklich schön und es ist großartig, weil man einfach als Pärchen so ein eingespieltes Team ist", schwärmte die Beauty den Tränen nahe von ihrem Schatz.

Instagram / julia.schulze_official
Julitas Sohn Emil
Instagram / julia.schulze_official
Florian Thiele und Julita, Influencer-Paar
Instagram / julia.schulze_official
Julita mit ihrem Sohn Emil im September 2022
Hättet ihr damit gerechnet, dass Julita mit den Nachwehen so zu kämpfen hat?450 Stimmen
367
Ja, das ist nach einer Entbindung doch total normal!
83
Nein, überhaupt nicht. Ihr schien es nach der Geburt ja super zu gehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de