Anzeige
Promiflash Logo
"Zu ehrlich": Robbie Williams' Kids sollen Film nicht sehenInstagram / robbiewilliamsZur Bildergalerie

"Zu ehrlich": Robbie Williams' Kids sollen Film nicht sehen

25. Sep. 2022, 9:06 - Paul Henning S.

Das will Robbie Williams (48) seinen Kindern lieber ersparen! Der Musiker hat in seiner Karriere zahlreiche Hits geliefert und ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt begeistert. Doch auch die eine oder andere Eskapade lieferte sich der einstige Take That-Star in seiner langen Laufbahn. Bald kommt das Biopic "Better Man" über den Megastar raus – doch das ist Robbie anscheinend etwas zu ehrlich geworden!

Wie die Zeitung Mirror berichtete, wolle Robbie verhindern, dass seine Kids den Film sehen: "Ich will nicht, dass sie 'Better Man' gucken, echt nicht. Der Streifen ist einfach zu ehrlich geworden, Kinder sollten nicht so viel über ihre Eltern wissen." In dem Biopic spielt der Musiker sich selbst, während der Schauspieler Jonno Davies den jungen Robbie verkörpert.

Schon die Dreharbeiten waren offenbar eine Herausforderung für Robbie. "Es ist einfach seltsam, in der Maske zu sitzen, und neben dir ist ein Mann, der deinen Vater spielt, eine Frau, die deine Mutter spielt und jemand, die deine Oma verkörpert...". Seine Fans dürfen gespannt sein, wie gut er diese Herausforderung gemeistert hat.

Instagram / aydafieldwilliams
Robbie Williams im September 2022
Getty Images
Robbie Williams im Juni 2022
Getty Images
Robbie Williams auf einer Veranstaltung, 2022
Könnt ihr Robbies Einstellung nachvollziehen?223 Stimmen
213
Ja, ich weiß schon, was er meint.
10
Nein, ehrlich gesagt gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de