Anzeige
Promiflash Logo
Ominöse Botschaft: Alec Baldwin kündigt "Veränderungen" anGetty ImagesZur Bildergalerie

Ominöse Botschaft: Alec Baldwin kündigt "Veränderungen" an

26. Sep. 2022, 21:54 - Jannike W.

Wie er das wohl gemeint hat? Eigentlich hat Hollywoodstar Alec Baldwin (64) gerade jeden Grund zum Feiern. Erst vor wenigen Tagen durfte er zusammen mit seiner Frau Hilaria Baldwin (38) ihr siebtes Kind auf der Welt willkommen heißen und die kleine Ilaria Catalina erfreut sich bester Gesundheit. Doch die Familie musste sich auch immer wieder durch schwere Zeiten kämpfen - und diese scheinen ihn bis heute zu beschäftigen: Denn Alec teilte eine kryptische Botschaft!

"Es wird viele Veränderungen geben, aber meine Familie hat mich aufrecht gehalten", schrieb Alec auf seinem Instagram-Profil. Dazu postete er eine Reihe von Bildern seiner Kinder. Er erinnerte sich daran, dass seine Kids in dem gleichen Krankenhaus und in denselben oder ähnlichen Räumen geboren wurden. Etwas losgelöst von diesen Erinnerungen sind seine offenen Worte, die daran anschließen: "Mein Herz wurde in dem vergangenen Jahr Tausende Male gebrochen. Und manche Dinge in meinem Leben werden nie wieder die Gleichen sein!" Was genau sich verändern wird, verriet Alec aber noch nicht.

Allerdings wurde laut TMZ bereits bekannt, dass die Staatsanwaltschaft des US-Bundesstaates New Mexiko möglicherweise Anklage gegen Alec erheben könnte. Grundlage seien die Vorfälle, die sich am Set seines Films "Rust" ereigneten und zum Tod der Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42) führten. Bisher galt das Unglück als Unfall, für den der "Pearl Harbour"-Star nicht verantwortlich gemacht wurde. Doch offenbar könnte sich das jetzt ändern.

Getty Images
Hilaria und Alec Baldwin beim Filmfestival
Getty Images
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern beim Filmfestival 2018
Getty Images
Alec Baldwin, Schauspieler
Was glaubt ihr, meint Alec mit seiner Botschaft?221 Stimmen
41
Ich glaube, er sendet seiner Familie nur liebe Worte.
180
Ich denke, er bereitet sich auf eine mögliche Anklage vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de