Anzeige
Promiflash Logo
Kody Brown stellt Tochter vor die Wahl: "Schule oder ich"SIPA PRESS/ActionPressZur Bildergalerie

Kody Brown stellt Tochter vor die Wahl: "Schule oder ich"

2. Okt. 2022, 20:24 - Katja Wi.

Kody Brown (53) ist ein strenger Vater! Der 18-fache Familienvater ist bekannt geworden durch seine Reality-TV-Serie "Sister Wives" (Alle meine Frauen), in der sein polygames Leben mit vier Frauen festgehalten wird. Vergangenen November hat sich Christine Brown (50) von dem Reality-TV-Star getrennt. Mit ihr hat er sechs Kinder gezeugt. Eine davon ist Ysabel (19). In der neuen Folge kommt jetzt ein ziemlich ängstlicher Kody zum Vorschein, der seine Tochter vor die Wahl stellt!

In der neuen Folge sagt Christine ihrem Ex-Partner, dass ihre Tochter Ysabel in die Schule zurückkehren wolle, um für den Rest ihres Abschlussjahres bei ihren Freunden zu sein. Das mache aus ihrer Sicht auch Sinn. Da Kody die Öffentlichkeit aber aus Angst, sich mit dem Coronavirus anzustecken, noch meide, antwortet er verbittert: "Die Sache ist die, jeder kann tun, was er will, aber ich kann mich nicht den Leuten da draußen aussetzen." Deshalb müsse sich Ysabel zwischen dem Besuch der Schule und dem ihres Vaters entscheiden. Beides sei für ihn nicht miteinander vereinbar.

Christine findet das Verhalten ihres Ex-Partners lächerlich. Ein Grund für ihre Scheidung mit Kody sei gewesen, dass er Ysabel selbst nicht besuchte, als sie im Jahr 2019 in New Jersey am Rücken operiert wurde. Dies habe sie in ihrer Entscheidung bestärkt, Kody letztes Jahr im November zu verlassen, berichtete The Hollywood Gossip.

Instagram / ysabelpaigebrown
Ysabel Paige Brown, TV-Star
Instagram / gwendlynbrown
Christine Brown mit ihren Töchtern Aspyn, Ysabel und Gwendlyn
Instagram / christine_brownsw
Christine Ruth Brown, Reality-TV-Star
Könnt ihr Kodys Angst verstehen?3605 Stimmen
3516
Nee nicht wirklich. Das arme Mädchen!
89
Ja, schon. Jeder geht mit der Angst vor Corona ja anders um.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de