Anzeige
Promiflash Logo
Ruth Moschners "The Masked Singer"-Look irritiert die FansProSieben/Willi WeberZur Bildergalerie

Ruth Moschners "The Masked Singer"-Look irritiert die Fans

2. Okt. 2022, 9:30 - Agnes W.

Mit ihrem Outfit konnte Ruth Moschner (46) bei den Zuschauern wohl nicht wirklich punkten. Die neue Staffel der beliebten Rateshow The Masked Singer startete am Samstagabend. Als erster Promi wurde die Moderatorin Katja Burkard (57) enttarnt, die sich unter dem Brokkoli-Kostüm versteckt hatte. Viele Zuschauer hatten die Blondine schon vorher erkannt, das Rateteam um Ruth Moschner hingegen hatte daneben gelegen. Für Aufsehen sorgte aber auch Ruths Outfit – jedoch nicht im positiven Sinne.

Die 46-Jährige war in einem silbernen Discokugel-Look erschienen. Bei den meisten Fans fiel das denkwürdige Outfit aber leider durch. "Frage mich die ganze Zeit, was peinlicher ist: das Outfit von Ruth Moschner oder der Brokkoli?" oder: "Mit Verlaub, aber das, was Ruth da anhat... Ich weiß gar nicht, wie ich das ausdrücken [soll], ohne zu sehr zu beleidigen", lauteten einige der zahlreichen kritischen Kommentare auf Twitter.

Die ausgefallene Robe der Designerin Marina Hoermanseder schien einigen Zuschauern aber auch zu gefallen. "Was für ein Outfit. Wow!", schrieb unter anderem ein Follower unter einen Instagram-Clip von Ruth, in dem sie das glitzernde Kleidungsstück voller Stolz trägt.

ProSieben/Willi Weber
Katja Burkard als Brokkoli bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Das "The Masked Singer"-Rateteam
Instagram / ruthmoschner
Ruth Moschner, Moderatorin
Wie fandet ihr Ruths Look?1130 Stimmen
260
Ich kann die Kritik nicht nachvollziehen. Ich bin begeistert!
870
Geht gar nicht! Das war ein richtiger Fehlgriff.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de