Anzeige
Promiflash Logo
"Halloween Ends": Emotionaler Abschied für Jamie Lee CurtisActionPressZur Bildergalerie

"Halloween Ends": Emotionaler Abschied für Jamie Lee Curtis

16. Okt. 2022, 15:42 - Promiflash Redaktion

Jetzt ist es endgültig vorbei mit dem Schrecken! Bereits bei vier Teilen des Horrorstreifens "Halloween" stand Jamie Lee Curtis (63) als Laurie Strode vor der Kamera und begeisterte Millionen Horrorfans. Nun kommt der letzte Teil der Kultreihe in die Kinos. Somit wird der Killer Michael Meyers endgültig auf der Leinwand begraben. Jetzt ist die Geschichte von Laurie auserzählt – und das stimmte Jamie total emotional.

Im Magazin Total Film sprach die Schauspielerin über ihr aufwühlendes Dreherlebnis des letzten "Halloween"-Streifens. An ihrem letzten Drehtag flossen die Tränen, denn dem Star wurde der Abschied erst bewusst, als die Klappe fiel. "Ich musste verstehen, dass ich Laurie Strode das letzte Mal gesehen habe", erzählte Jamie. Es sei ein unheimlich emotionaler Moment zwischen ihr und dem Regisseur David Gordon Green (47) gewesen. Bereits seit 44 Jahren ist der Charakter der Laurie Strode ein Teil der 63-Jährigen, welcher nun ein würdevolles Ende bekommen soll.

In der vergangenen Woche fand die Filmpremiere des Slasherfilms in Los Angeles statt. Dort gab es bereits einige emotionale Momente von Jamie auf dem Red Carpet. Die Fans hierzulande dürfen sich auf den 13. Oktober freuen, denn dann kommt der Film in Deutschland in die Kinos.

ActionPress
Jamie Lee Curtis als "Laurie Strode"
Getty Images
Jamie Lee Curtis auf der "Halloween Ends" Premiere
Getty Images
Jamie Lee Curtis mit ihren Töchtern auf der "Halloween Ends"-Premiere
Freut ihr euch auf den nächsten "Halloween"-Film?795 Stimmen
701
Ja, ich freue mich total!
94
Eher nicht. Ich bin nicht so ein Fan von Horrorfilmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de