Anzeige
Promiflash Logo
"Die Mumie"-Fortsetzung? Brendan Fraser hätte eine BedingungUnited Archives GmbHZur Bildergalerie

"Die Mumie"-Fortsetzung? Brendan Fraser hätte eine Bedingung

17. Okt. 2022, 5:30 - Kimberley S.

Könnte es einen fünften Teil des Abenteuer-Franchises "Die Mumie" geben? Im Jahr 1999 wurde der Auftakt der Reihe mit Brendan Fraser (53) ein absoluter Erfolg. Auch in den beiden Fortsetzungen war der Schauspieler in seiner Paraderolle Rick O'Connell zu sehen. 2017 erschien ein Reboot, in dem Tom Cruise (60) die Hauptrolle übernahm. An den Kassen floppte diese Neuauflage jedoch. Jetzt gab Brendan zu, dass er an einer Fortsetzung interessiert wäre. Doch es gäbe eine Bedingung.

"Wenn jemand mit der richtigen Idee käme, wäre ich dabei", sagte der 53-Jährige in einem Interview mit Variety. Er selbst hätte nämlich keine Idee, wie ein weiterer Teil aussehen könnte. Auf Facebook bekam die Möglichkeit einer Fortsetzung zumindest schon einmal viel Zuspruch der Fans. Brendan äußerte sich zudem zu der Neuauflage mit Tom Cruise und erklärte: "Was wir bei unserem 'Die Mumie' hinzugefügt haben, war Spaß. Es sollte eine Achterbahnfahrt der Gefühle sein und nicht gruselig und angsteinflößend."

Zuletzt war es still um Brendan Fraser geworden. Wegen einiger OPs, die aufgrund seiner zahlreichen Stunts durchgeführt werden mussten und nachdem er sexuell belästigt worden wäre, zog sich der Schauspieler erst einmal aus Hollywood zurück. Ab Dezember wird Brendan jedoch im Drama "The Whale" zu sehen sein und bekam für seine Leistung auf der Premiere bei den Filmfestspielen in Venedig eine Standing Ovation mit minutenlangem Beifall.

Getty Images
Brendan Fraser im Juni 2021
United Archives GmbH
Brendan Fraser, John Hannah, Rachel Weisz, Freddie Boath in "Die Mumie"
United Archives GmbH
Brendan Fraser und Rachel Weisz in "Die Mumie"
Würdet ihr euch über einen weiteren "Die Mumie"-Film mit Brendan freuen?679 Stimmen
641
Auf jeden Fall!
38
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de