Anzeige
Promiflash Logo
Nach Karriere-Aus: Bruce Willis' Sommer war "magisch"Instagram / emmahemingwillisZur Bildergalerie

Nach Karriere-Aus: Bruce Willis' Sommer war "magisch"

19. Okt. 2022, 21:30 - Kimberley S.

Bruce Willis (67) gehört bereits zu Hollywoods Urgestein und konnte seine Fans lange auf der großen Leinwand in zahlreichen Actionstreifen begeistern. Vor ein paar Monaten verkündete er, in Rente zu gehen. Die fortschreitende Krankheit Aphasie, die sein Sprechvermögen beeinflusst, drängte ihn zu diesem Schritt. Seine neu gewonnene Zeit kann der ehemalige Schauspieler jedoch nun mit seiner Familie verbringen. Den Sommer genoss Bruce mit Ehefrau Emma Heming Willis (44) und ihren gemeinsamen Kindern Mabel (10) und Evelyn (8) in vollen Zügen!

"Wir glauben nicht an Perfektion, doch unser Sommer 2022 war sehr nah dran", lautete die Unterschrift von mehreren Bildern und Videos, die Emma als Zusammenschnitt auf Instagram teilte. Diese zeigen das verliebte Ehepaar beim liebevollen Küssen und beim Herumalbern mit ihren Kindern im Garten. Sie gingen auf Abenteuererkundungen in der Natur, pflanzten Blumen, tanzten und verbrachten die heißen Tage am Pool. Nachdem Bruce durch seine Zeit als gefragter Hollywoodschauspieler ziemlich eingespannt mit seiner Arbeit war, ist es kaum verwunderlich, dass seine Frau der wundervollen gemeinsamen Zeit noch hinzufügte: "Es war einfach magisch."

Auch die Kinder aus seiner vorigen Ehe mit Demi Moore (59) freuen sich für den 67-Jährigen. "Das lässt mein Herz aufgehen", kommentierte Tallulah Willis (28) unter dem Post ihrer Stiefmutter. Sie selbst und ihre beiden ältesten Geschwister Scout LaRue Willis (31) und Rumer Willis (34) standen auch schon selbst vor der Kamera.

Instagram / emmahemingwillis
Bruce Willis und Mabel Ray Willis
Instagram / emmahemingwillis
Bruce Willis und Emma Heming Willis
Instagram/emmahemingwillis
Bruce Willis, Emma Heming Willis, Demi Moore und ihre Patchwork-Familie, Juni 2020
Freut ihr euch, dass Bruce nun die Zeit mit seiner Familie genießen kann?282 Stimmen
275
Klar, das hat er nach seiner langen Karriere verdient!
7
Ich finde es schade, ihn nicht mehr auf der Leinwand zu sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de