Anzeige
Promiflash Logo
Anschuldigungen vom Ex: Zahlt Jaime King keinen Unterhalt?Getty ImagesZur Bildergalerie

Anschuldigungen vom Ex: Zahlt Jaime King keinen Unterhalt?

20. Okt. 2022, 7:48 - Jannike W.

Der Sorgerechtsstreit von Jaime King (43) und ihrem Ex-Mann geht in die nächste Runde! Seit ihrer Scheidung von Kyle Newman (46) kämpft sich die Schauspielerin durch einen regelrechten Rosenkrieg. Der wohl größte Streitpunkt des ehemaligen Paares ist das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Obwohl die beiden sich für die Kids eigentlich zusammenraufen wollten, erhebt Kyle jetzt schwere Vorwürfe gegen seine Ex: Jaime soll sich weigern, Unterhalt zu zahlen.

TMZ hatte Zugriff auf die Gerichtsakten im Sorgerechtsprozess von Jaime und Kyle. Diese zeigen, dass die 43-Jährige offenbar nicht einmal die Grundbeiträge an Kindergeld und Ehegattenunterhalt zahlt. Außerdem soll sie sich weigern, Teile ihres Einkommens offenzulegen, wie das Gericht es angeordnet hat. Außerdem behauptete Kyle, dass seine Ex-Frau zusätzlich fast 512.000 Euro von dem gemeinsamen Rentenkonto abgehoben habe, weshalb ihm das Geld jetzt fehle. Er habe Schwierigkeiten, sich über Wasser zu halten.

Da Jaime laut Kyles Aussage die Ernährerin der Familie gewesen ist, habe er jetzt die finanziellen Probleme. Hinzu kommt, dass er seine Arbeit als Regisseur nicht machen könne, da er sich zu Hause um die Kinder kümmern muss. Demnach soll er jetzt verlangt haben, dass der Richter eine Strafe von etwa 51.000 Euro verhängt, weil sie sich den Beschlüssen des Gerichts widersetzt habe.

Getty Images
Kyle Newman, Regisseur
Getty Images
Jaime King im Oktober 2019 in Kalifornien
Getty Images
Jaime King und Kyle Newman, 2017
Könnt ihr euch vorstellen, dass Jaime keinen Unterhalt zahlt?170 Stimmen
60
Das glaube ich wirklich nicht.
110
Doch, das kann gut sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de