Anzeige
Promiflash Logo
Bill Kaulitz packt aus: Ein Stalker brach in sein Haus ein!Instagram / billkaulitzZur Bildergalerie

Bill Kaulitz packt aus: Ein Stalker brach in sein Haus ein!

20. Okt. 2022, 11:18 - Anna M.

Bill Kaulitz (33) hat schwere Zeiten durchgemacht. Dem Musiker gelang 2005 mit Tokio Hotel der große Durchbruch. Mit gerade einmal 15 Jahren stürmten die vier Jungs aus Magdeburg die Charts und wurden international erfolgreich. Sie lebten scheinbar den Traum eines jeden Teenies, doch der Ruhm hatte auch seine Schattenseiten: Jetzt offenbarte Bill, dass ein Stalker bei ihm und seinem Bruder Tom (33) einbrach!

Im Interview mit "ARTE Tracks" berichtete Bill, dass 2010 bei ihm und Tom eingebrochen wurde. Fünf Jahre nach ihrem großen Durchbruch gelang es einem Stalker, sich Zugang zu ihrem damaligen Haus in Hamburg zu verschaffen. "Überall lag meine Unterwäsche, Fotos und Songtexte. Ich wollte danach nicht mehr in unser Haus", meinte der 33-Jährige. "Wir haben einfach gemerkt, dass es nicht mehr geht", fügte er hinzu.

Trotz der anfänglichen Euphorie des Erfolgs sei dieses Erlebnis der Grund für Bills Rückzug gewesen. Die beiden Zwillinge ergriffen die Flucht und zogen nach Los Angeles, wo sie bis heute noch leben. Jedoch passieren dem "Durch den Monsun"-Interpreten noch immer irre Fan-Aktionen. So soll zum Beispiel vor Kurzem ein Uber-Fahrer seine benutzten Wasserflaschen auf Ebay verkauft haben.

Getty Images
Bill Kaulitz im Februar 2019 in München
Getty Images
Bill Kaulitz, 2006
Instagram / billkaulitz
Bill Kaulitz im Juni 2021
Wie findet ihr, dass Bill so ehrlich über dieses Erlebnis spricht?81 Stimmen
72
Finde ich gut. Das zeigt Stärke!
9
Na ja, das hätte ich eher für mich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de