Anzeige
Promiflash Logo
Quotenflop: "Love is King" verliert Primetime-Sendeplatz!Joyn/ProSieben/Nadine RuppZur Bildergalerie

Quotenflop: "Love is King" verliert Primetime-Sendeplatz!

22. Okt. 2022, 20:54 - Paul Henning S.

Für Love is King läuft es gar nicht rund! Die neue Datingshow sollte die TV-Landschaft aufmischen: Zunächst war das Format im Netz zu sehen, kurz darauf auch im Fernsehen – und zwar zur besten Sendezeit. Als Prinzen und Prinzessinnen verkleidet, suchen elf Singles auf einem Schloss nach der großen Liebe, doch die Quoten blieben im Keller. Jetzt muss die Show ihren Premium-Sendeplatz räumen!

Wie der Sender bei Twitter mitteilte, habe die Entscheidung sofortige Wirkung: Schon ab kommendem Donnerstag werden die verbliebenen drei Episoden nicht mehr um 20:15 Uhr, sondern in der Nacht ab 0:15 Uhr laufen. Wie die Primetime neu belegt wird, ließ die TV-Anstalt hingegen offen. Der Donnerstag bleibt damit der Problemtag von ProSieben.

Schon im Sommer war für die donnerstägliche Primetime eine neue Staffel von Beauty & The Nerd geplant, die jedoch kurzfristig abgesagt wurde. Die schon produzierten Folgen wurden nicht ausgestrahlt – erst 2023 soll das Format zurückkommen.

Joyn/ProSieben/Nadine Rupp
Olivia Jones als Queen bei "Love is King"
Joyn/ProSieben/Nadine Rupp
"Love is King"-Cast
ProSieben
Der "Beauty & The Nerd"-Cast 2022
Überrascht es euch, dass die Show in die Nacht verlegt wird?436 Stimmen
105
Ja, schon etwas...
331
Nein, eigentlich gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de