Anzeige
Promiflash Logo
Big Sean wird sich nach Geburt seines Sohnes zurückziehen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Big Sean wird sich nach Geburt seines Sohnes zurückziehen!

25. Okt. 2022, 17:00 - Janine R.

Big Sean (34) wird eine Pause einlegen. Der Rapper und Jhené Aiko (34) lernten sich 2016 während der Aufnahmen für ihr Album "TWENTY88" kennen. Seitdem konnten die beiden wohl nicht mehr voneinander lassen und führten über Jahre hinweg eine On-off-Beziehung. Mittlerweile wirkt ihre Liebe aber gefestigt – die beiden erwarten auch gemeinsamen Nachwuchs. Wenn ihr kleiner Junge das Licht der Welt erblickt hat, will sich Big Sean erst einmal voll und ganz auf das Baby konzentrieren.

Wie TMZ berichtete, freut sich der Musiker riesig, seinen Sohn bald in seinen Armen halten zu dürfen. Wenn sein und Jhenés Baby aber erst einmal auf der Welt ist, wolle Sean Anderson – wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt – seine Vaterschaft in vollen Zügen genießen. Das bedeutet jedoch, dass sich der Rapper zunächst eine Auszeit von seinem Job nehmen werde, um für seine Partnerin und seinen Sohn da zu sein.

Doch haben die "The Worst"-Interpretin und Sean eigentlich schon einen Namen für ihren Kleinen? Die beiden haben sich den Kopf darüber zerbrochen, konnten sich aber offenbar noch nicht einig werden: Der Rapper erklärte, dass das ein großes Thema momentan sei, aber dass sie langsam keine Optionen mehr haben.

Instagram / jheneaiko
Jhené Aiko und Big Sean bei ihrer Baby-Party im Oktober 2022
Getty Images
Rapper Big Sean bei den MTV Video Music Awards 2019
Getty Images
Big Sean und seine Freundin Jhené Aiko
Wie findet ihr es, dass Big Sean sich eine Auszeit nehmen wird?34 Stimmen
34
Ich finde das echt gut von ihm.
0
Ich glaube nicht, dass das unbedingt notwendig wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de