Anzeige
Promiflash Logo
Martin Luther King zahlte für die Geburt von Julia Roberts!Getty ImagesZur Bildergalerie

Martin Luther King zahlte für die Geburt von Julia Roberts!

31. Okt. 2022, 8:30 - Jannike W.

Martin Luther King (✝39) konnte Julia Roberts aus der Patsche helfen! Für den Hollywoodstar ist der Oktober ein ganz besonderer Monat: Die Filmdarstellerin durfte ihren 55. Geburtstag feiern und bekam jede Menge Glückwünsche. Auch Zara Rahim, eine frühere Beraterin des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama (61), gratulierte. Sie teilte ein Interview, in dem das Geburtstagskind von einer ganz besonderen Beziehung erzählte: Martin bezahlte 1967 für Julia Geburt!

Im September wurde Julia von Gayle King (67) in ihrer Sendung "History Talks" interviewt. Dabei erzählte sie eine ganz besondere Geschichte. Nach ihrer Geburt am 28. Oktober 1967 sollen ihre Eltern Schwierigkeiten gehabt haben, für den Krankenhausaufenthalt zu bezahlen. Ausgeholfen hat dann kein Geringerer als Martin. "Die Familie King hat meine Krankenhausrechnung bezahlt", erklärte die Schauspielerin. "Sie haben uns aus der Patsche geholfen!" Ihre Eltern verband bereits eine lange Freundschaft mit Martin und seiner Frau Coretta, denn die Kinder der beiden seien auf die Schauspielschule von Julias Eltern gegangen.

Ihre Bekanntschaft mit Martin ist nicht die einzige berühmte Freundschaft von Julia. Vor allem mit ihrem Schauspielkollegen George Clooney (61) verbindet sie eine langjährige Beziehung. 2001 standen sie das erste Mal zusammen für den Film "Ocean's Eleven" vor der Kamera – und jetzt steht ihr neues gemeinsames Projekt "Ticket ins Paradies" in den Startlöchern. Auf der Premiere Anfang Oktober strahlte das Duo auf dem roten Teppich über beide Ohren.

Getty Images
Martin Luther King, 1964
Getty Images
Julia Roberts, Schauspielerin
MEGA908927_069
Julia Roberts und George Clooney, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass Julias Eltern so gut mit der Familie King befreundet waren?443 Stimmen
435
Nein, da wäre ich niemals drauf gekommen.
8
Doch, das war mir schon bewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de