Anzeige
Promiflash Logo
Drake und Kelly Rowland trauern um Migos-Rapper TakeoffDimitrios Kambouris / Getty Images, Amy Sussman / Getty ImagesZur Bildergalerie

Drake und Kelly Rowland trauern um Migos-Rapper Takeoff

2. Nov. 2022, 10:30 - Antonija R.

Kelly Rowland (41) und Drake (36) zollen ihrem verstorbenen Kollegen Tribut. Am Dienstagmorgen machte die schockierende Nachricht die Runde, dass der Rapper Takeoff (✝28) ums Leben gekommen ist. Der Musiker soll bei einer Auseinandersetzung erschossen worden sein. Anlässlich seines Todes meldeten sich bereits viele Promis zu Wort und sprachen ihr Mitgefühl aus. So auch Kelly Rowland und Drake, die Takeoff jetzt rührende Worte widmeten.

Der "One Dance"-Interpret würdigte den 27-Jährigen in einem Instagram-Post. "Ich habe die besten Erinnerungen daran, wie wir alle zusammen die Welt gesehen haben und Licht in jede Stadt gebracht haben, die wir berührt haben. Ruhe in Frieden, Astronaut Take", schrieb Drake. Auch die einstige Destiny's Child-Sängerin zeigte sich emotional. "Ich behalte seine Familie in meinen Gebeten! Ich bin sprachlos...", machte Kelly ihre Fassungslosigkeit in ihrer Story deutlich.

Viele Stars zeigten sich schockiert – unter ihnen auch die Kardashian-Familie. "Das ist so traurig. Wow! Möge Gott jeden beschützen, der unter Schmerzen leidet. Diese sinnlosen Taten müssen aufhören. So so traurig", schrieb Khloé Kardashian (38) via Twitter. Auch ihre Schwester Kylie Jenner (25) zeigte sich in ihrer Instagram-Story zutiefst traurig: "So viele Gebete. Gott beschütze diese Familie."

Instagram / champagnepapi
Drake und Takeoff
Getty Images
Kelly Rowland bei den Women of the Year Awards, November 2022
Instagram / yrntakeoff
Migos-Rapper Takeoff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de