Anzeige
Promiflash Logo
Will Louise Thompson trotz Horror-Geburt ein weiteres Kind?Instagram / louise.thompsonZur Bildergalerie

Will Louise Thompson trotz Horror-Geburt ein weiteres Kind?

2. Nov. 2022, 22:54 - Kelly L.

Hat sie ihr Trauma überwunden? Louise Thompson (32) durfte im November vergangenen Jahres zum ersten Mal ein Kind auf der Welt willkommen heißen. Doch die Geburt war mit schweren Komplikationen verbunden, weshalb die "Made in Chelsea"-Darstellerin danach sogar auf der Intensivstation lag. Nun kämpft sie sich zurück ins Leben und macht eine Therapie, da das Trauma noch tief sitzt. Doch denkt Louise trotzdem über weitere Kinder nach?

Auf Instagram teilte die Influencerin ein paar Fotos von einem kleinen Ausflug in den Tierpark. Dabei filmte sie ihren Sohn Leo, wie er einen Tiger beobachtet und von seinem Cousin begrüßt wird. "Die Kinder waren in ihrem Element... Dieses Video von Leo, wie er den Tiger beobachtet und dann sein Cousin kommt und ihn umarmt – das lässt mich tatsächlich darüber nachdenken, weitere Babys zu bekommen", schrieb Louise dazu.

Immer wieder teilte die 32-Jährige in den vergangenen Monaten Updates zu ihrem Heilungsprozess. Seit der Geburt leidet sie zum Beispiel auch unter Panikattacken. Sie versucht unter anderem mit Meditationen dagegen anzugehen. "Ich muss stark sein. So eine Stärke habe ich vorher noch nie gehabt", teilte Louise ihren Fans mit.

Instagram / louise.thompson
Louise Thompson mit ihrem Sohn Leo auf dem Arm
Instagram / louise.thompson
Louise Thompson, Reality-TV-Star
Instagram / louise.thompson
Louise Thompson mit Sohn Leo, Oktober 2022
Denkt ihr, Louise würde tatsächlich noch ein Kind bekommen?117 Stimmen
79
Ja, das kann doch gut sein!
38
Nein, das halte ich für ausgeschlossen nach ihrer schlimmen Erfahrung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de