Anzeige
Promiflash Logo
Nach Diogo-Aus: Vanessa Mariposa ist ihr Partner-Tattoo losAEDT / ActionPressZur Bildergalerie

Nach Diogo-Aus: Vanessa Mariposa ist ihr Partner-Tattoo los

3. Nov. 2022, 20:48 - Antonija R.

Vanessa Mariposa (29) scheint mit ihrem Ex endgültig abgeschlossen zu haben. Die Influencerin und der Temptation Island-Star Diogo Sangre (28) gingen für einige Monate gemeinsam durchs Leben, doch ihre Beziehung hielt nicht für immer: Vor einigen Wochen bestätigten die beiden ihre Trennung. Nachdem die Blondine ein Liebes-Comeback ausgeschlossen hatte, setzte sie jetzt noch einen obendrauf. Die Beauty ließ sich das Partner-Tattoo entfernen!

In der neuesten Episode von "The Real Life - #nofilter" ist zu sehen, wie die 29-Jährige auf dem Weg zu einer Ästhetik-Klinik ist – mit an ihrer Seite Freundin Melody Haase (28). "Diogo ist kein Teil meines Lebens mehr, deswegen wird das Tattoo jetzt auch entfernt", begründete Vanessa ihre Entscheidung. Auf den Moment habe sich die Blondine bereits gefreut: "Ich will damit nichts mehr zu tun haben und emotional damit abschließen." Vanessa konnte sich einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen und scherzte: "Das Lustige ist, eigentlich brauche ich für das Tattoo-Entfernen länger, als die Beziehung mit mir und Diogo war."

Die Österreicherin nahm das Ganze mit Humor, schließlich kann man aus seinen Fehlern lernen. Und das gelte ab sofort für zukünftige Partner. "In meiner nächsten Beziehung gibt es erst mal kein Partner-Tattoo", versicherte Vanessa.

Instagram / vanessa_mariposa
Vanessa Mariposa, Influencerin
Instagram / vanessa_mariposa
Vanessa Mariposa, Influencerin
Instagram / vanessa_mariposa
Vanessa Mariposa, ehemalige Sommerhaus-Kandidatin
Könnt ihr Vanessas Entscheidung verstehen?199 Stimmen
188
Auf jeden Fall. Es hätte keinen Sinn gemacht, das Tattoo noch zu behalten.
11
Nee, ich finde es ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de