Anzeige
Promiflash Logo
Hat Anny Ogrezeanu "The Voice of Germany" verdient gewonnen?ProSieben/SAT.1/Claudius PflugZur Bildergalerie

Hat Anny Ogrezeanu "The Voice of Germany" verdient gewonnen?

5. Nov. 2022, 17:42 - Hannah-Marie B.

Stehen die Fans auf Anny Ogrezeanus Seite? Das 21-jährige Gesangstalent stand am Freitagabend im großen Finale von The Voice of Germany und konnte sich gegen seine drei Konkurrenten durchsetzen. Für die Zukunft hat der Schützling von Coach Mark Forster (39) große Pläne. Zunächst sei die Veröffentlichung einer Single mit dem Musiker Calum Scott geplant. Doch gönnen die Zuschauer Anny den Erfolg?

Wie aus einer Promiflash-Umfrage [Stand 5. November 2022, 11:11 Uhr] hervorgeht, sind die Fans relativ zwiegespalten. Von insgesamt 1.885 Teilnehmern stimmten 1095 (58,1 Prozent) für: "Sie hat den Sieg verdient." 790 (41,9 Prozent) finden, dass eher ein anderer Kandidat hätte gewinnen sollen. "Das muss doch ein Fehler sein. Tammo und Basti waren um Längen besser als Julian und Anny", schrieb zum Beispiel auch ein User unter einen Promiflash-Post auf Instagram. Ein anderer äußerte jedoch: "Verdient gewonnen. Hammerstimme!"

Doch egal ob die Fans Anny den Sieg gönnen oder nicht – der Rotschopf ist überglücklich über seinen Triumph. "Ich bin so glücklich. Ich freue mich so krass auf alles, was jetzt kommt. Ich bin einfach so euphorisch und dankbar", schwärmte Anny im Interview mit Promiflash.

ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug
Anny Ogrezeanu, "The Voice of Germany"-Siegerin 2022
ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug
Anny Ogrezeanu im "The Voice of Germany"-Finale 2022
ProSieben/SAT.1/Claudius Pflug
Anny Ogrezeanu und Mark Forster bei "The Voice of Germany" 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de