Anzeige
Promiflash Logo
Hate wegen Goldas Namen: Kim Gloss kann es nicht verstehen!Instagram / kim_glossofficialZur Bildergalerie

Hate wegen Goldas Namen: Kim Gloss kann es nicht verstehen!

11. Nov. 2022, 19:30 - Simo H.

Kim Gloss (30) durfte im Juli ihr zweites Kind auf der Welt begrüßen: Nach ihrer Tochter Amelia, die sie gemeinsam mit ihrem Ex Rocco Stark (36) hat, bekamen die Influencerin und ihr Mann Alexander Beliaikin eine Tochter namens Golda. Der Name der Kleinen sorgte im Netz allerdings für Diskussionen, denn vielen Fans gefällt er nicht. Kim kann diese Kritik aber so gar nicht nachvollziehen!

Gegenüber RTL äußerte sich Kim jetzt erstmals zu den vielen negativen Nachrichten rund um den Namen ihres Babys. "Ich habe es absolut nicht verstanden. Es ist ein schöner, eleganter, seltener Name, wie ich finde. Sonst würde ich ihn nicht aussuchen", betonte die stolze Zweifachmama und fügte hinzu: "Ach, es gibt immer Menschen, die irgendwas zu meckern haben." Die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin sei sogar der Meinung, die Leute seien "einfach fies".

Die Diskussionen im Netz trüben Kims Familienglück jedoch keinesfalls – die Beauty genießt ihren Alltag mit zwei Kids nämlich in vollen Zügen! "Es ist das Schönste auf der ganzen Welt", schwärmte sie in den höchsten Tönen und verdeutlichte zudem: "Es ist einfach wirklich wundervoll."

Instagram / alex.bel23
Kim Gloss und Alexander Beliaikin, Dezember 2021
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss und ihre kleine Tochter
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Influencerin
Findet ihr es gut, dass Kim die Hate-Kommentare so gelassen nimmt?1403 Stimmen
1292
Ja, das sollte sie auch nicht so nah an sich heranlassen!
111
Nee, sie sollte da schon mal eine Ansage machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de