Anzeige
Promiflash Logo
Bandkollege Nathan äußert sich erstmals zu Tom Parkers TodGetty Images / John Phillips; Instagram / tomparkerofficialZur Bildergalerie

Bandkollege Nathan äußert sich erstmals zu Tom Parkers Tod

15. Nov. 2022, 21:36 - Simo H.

Anfang des Jahres hat eine traurige Nachricht die Runde gemacht: Der The Wanted-Sänger Tom Parker (✝33) ist im März im Alter von nur 33 Jahren verstorben. Der britische Musiker hat den Kampf gegen seine Krebserkrankung verloren. Kurz vor seinem Tod stand der zweifache Vater noch mit seinen vier Bandkollegen Nathan Sykes (29), Max George (34), Jay McGuiness (32) und Siva Kaneswaran (33) auf der Bühne. Jetzt äußerte sich das The-Wanted-Mitglied Nathan erstmals öffentlich zum Tod seines Freundes und Kollegen.

Gegenüber The Mirror sprach Nathan jetzt über die letzten Konzerte mit Tom. "Bei dieser ganzen Tour ging es nicht um Musik, sondern darum, dass Tom die Konzerte machen wollte", betonte der 29-Jährige und fügte hinzu: "Ich denke, es war richtig, ihm diesen Moment vor den Fans zu geben – und den Fans zu zeigen, dass wir zu fünft sind." Rückblickend sei die Zeit, die die Band mit Tom verbringen durfte, wichtiger als alles andere.

Tom hatte außerdem einen großen Einfluss auf seine Freunde – er hat nämlich das Miteinander der verbleibenden vier Mitglieder von The Wanted verändert. "Ich denke, unser Fokus hat sich darauf gerichtet, uns gegenseitig zu unterstützen, was sehr schön ist", erklärte Nathan.

Getty Images
The Wanted bei HITS Radio's HITS Live 2021
Getty Images
Nathan Sykes, britischer Musiker
Instagram / nathansykes
The Wanted im März 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de