Anzeige
Promiflash Logo
Trennung: Shakira und Piqué wollen ihre Villa loswerden!Getty ImagesZur Bildergalerie

Trennung: Shakira und Piqué wollen ihre Villa loswerden!

15. Nov. 2022, 10:18 - Marlene W.

Shakira (45) und Gerard Piqué (35) wollen mit ihrem gemeinsamen Leben endgültig abschließen! Im Juni war bekannt geworden, dass sich die Sängerin und der Fußballstar nach elf Jahren getrennt haben. Aus ihrer Beziehung gingen die Kinder Milan (9) und Sasha (7) hervor. In den vergangenen Wochen stritt das einstige Paar um das Sorgerecht für den gemeinsamen Nachwuchs. Angeblich soll inzwischen feststehen, dass die Musikerin mit ihren Söhnen nach Miami ziehen wird. Doch vorher wollen Shakira und Gerard ihr Anwesen verkaufen!

Laut RadarOnline planen die beiden, ihr Grundstück in Barcelona für umgerechnet 13,5 Millionen Euro auf den Markt zu bringen. Shakira und Piqués gemeinsames Anwesen verfügt unter anderem über ein eigenes Aufnahmestudio, einen Tennisplatz, ein großes Fitnessstudio sowie ein Mini-Fußballfeld. In der fünfstöckigen Villa hatten sie ihre beide Kinder aufwachsen sehen und sollen dort viele glückliche Stunden verbracht haben.

Anfang des kommenden Jahres will Shakira Barcelona ohnehin verlassen. Die 45-Jährige möchte in den USA mit ihren Sprösslingen angeblich einen Neuanfang wagen. "Ihre Eltern leben hier, ihre Nichte und ihr Neffe auch. Sie hat keine Familie in Spanien. Es ist ein anderes Umfeld als in Barcelona", erklärte eine Vertraute dazu im August gegenüber Page Six.

Instagram / shakira
Shakira, Gerard Piqué und ihre Söhne Sasha und Milan im Dezember 2018
Getty Images
Gerard Piqué und Shakira im Januar 2012
Getty Images
Shakira im Mai 2022
Glaubt ihr, dass sie das Anwesen zu diesem Preis loswerden?124 Stimmen
96
Ja, da findet sich bestimmt ein Käufer!
28
Nein, das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de