Anzeige
Promiflash Logo
Das wurde Herzogin Meghan kurz vor Hochzeit ans Herz gelegtGetty ImagesZur Bildergalerie

Das wurde Herzogin Meghan kurz vor Hochzeit ans Herz gelegt

17. Nov. 2022, 5:00 - Kimberley S.

Herzogin Meghan (41) setzt sich schon seit ihrer frühen Jugend für Frauenrechte ein. Im Rahmen ihres Podcasts lud die Ehefrau von Prinz Harry (38) die Schauspielerinnen und Aktivistinnen Jameela Jamil (36), Shohreh Aghdashloo und Ilana Glazer zu sich ein. Mit ihnen sprach sie über das Thema Aktivismus und warum Frauen so oft Kritik dafür einstecken müssen, wenn sie sich für die Durchsetzung ihrer Rechte engagieren. Dabei verrät Meghan, welcher besondere Rat ihr kurz vor ihrer Hochzeit ans Herz gelegt worden sei.

Nur wenige Tage vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry habe die ehemalige Suits-Darstellerin einen wichtigen Rat erhalten. "Ich weiß, dass sich dein Leben von nun an verändern wird, aber bitte gib dein Engagement nicht auf", erinnert sich Meghan in ihrem Podcast "Archetypes" an die Worte zurück. "Gib nicht auf, denn es bedeutet den Mädchen und Frauen so viel". Von wem dieser Hinweis stammte, wolle sie nicht verraten. Es handle sich jedoch um eine "sehr einflussreiche und inspirierende Frau", unterstreicht Meghan.

"Ich habe mich weiterhin für Frauen und Mädchen eingesetzt, weil es wichtig ist. Aber auch weil sie mich dazu ermutigt hat", führt die zweifache Mutter weiter aus. "Vielleicht ist es unsere gemeinsame Stimme, die uns gegenseitig animiert, der ausschlaggebende Punkt. Zahlen geben uns Sicherheit. Aber in den Zahlen liegt auch Stärke", zeigt sich Meghan sicher.

Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Herzogin Meghan im September 2022
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2019
Habt ihr schon was von Meghans Engagement mitbekommen?469 Stimmen
135
Ja, ich verfolge sie schon länger!
334
Nein, noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de