Anzeige
Promiflash Logo
Nach Homo-Ehe-Kritik: Candace Cameron Bure rechtfertigt sichInstagram / candacecbureZur Bildergalerie

Nach Homo-Ehe-Kritik: Candace Cameron Bure rechtfertigt sich

17. Nov. 2022, 15:00 - Tamina F.

Candace Cameron Bure (46) meldet sich erstmals selbst zu Wort! Die ehemalige Full House-Darstellerin geriet durch fragwürdige Äußerungen in die Kritik: Sie hat sich kritisch gegenüber gleichgeschlechtlichen Ehen geäußert – sie wechselte zu einem neuen TV-Sender, weil man dort ein "traditionelles Familienbild" wahren wolle und deshalb keine Homo-Ehen in Filmen zeigen würde. Ebenso wie viele Fans empörten sich auch Schauspielkollegen über ihre Aussage. In einem langen Statement verteidigte Candace ihre Aussagen nun erstmals selbst!

Via Instagram meldete sich Candace am Mittwoch mit einem ausführlichen Statement bei ihren Fans. "Alle, die mich kennen, wissen ohne Frage, dass ich große Liebe und Zuneigung für alle Menschen empfinde. Es bricht mir das Herz, dass irgendjemand denken könnte, ich würde absichtlich jemanden beleidigen und verletzen wollen", schrieb sie und betonte, dass sie ein "hingebungsvoller Christ" sei.

Auch Candaces Tochter Natasha Bure (24) kann die Aufregung um die Aussagen ihrer Mutter nicht nachvollziehen. "Ich liebe dich dafür, dass du dich immer wieder für Christus entscheidest. [...] Egal, wie sehr die Worte aus dem Zusammenhang gerissen oder verdreht werden, der Feind wird nicht siegen", schrieb die 24-Jährige unter einem Instagram-Schnappschuss von ihrer Familie. Deshalb sei es "unglaublich traurig zu beobachten", wie die Worte ihrer Mutter in ihrem Mund umgedreht werden würden.

Getty Images
Candace Cameron Bure im Oktober 2019
Getty Images
Candace Cameron Bure, "Full House"-Darstellerin
Instagram / natashabure
Candace Cameron Bure und Natasha Bure im November 2021
Könnt ihr die Kritik an Candace nachvollziehen?500 Stimmen
361
Ja, ihre Aussage ging wirklich gar nicht!
139
Ich kann die Kritik nicht verstehen. Das meinte sie bestimmt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de