Anzeige
Promiflash Logo
Fans entsetzt: Jeremy Fragrance verlässt "Promi Big Brother"Sat.1Zur Bildergalerie

Fans entsetzt: Jeremy Fragrance verlässt "Promi Big Brother"

23. Nov. 2022, 23:44 - Sara W.

Damit hat keiner gerechnet! Seit rund einer Woche begeisterte Jeremy Fragrance (33) die Zuschauer der aktuellen Promi Big Brother-Staffel mit seiner Art. Doch vor wenigen Minuten entschloss sich der YouTuber dazu, die Show freiwillig zu verlassen. Damit schockte er nicht nur seine Mitbewohner und das Moderatoren-Duo Jochen Schropp (44) und Marlene Lufen (51), sondern auch seine Fans. Im Netz brachten sie ihr Entsetzen zum Ausdruck.

"Jeremyyyyyy Nein", schrieb ein fassungsloser Bewunderer des Influencers auf Twitter, nachdem der 33-Jährige seine Entscheidung mitgeteilte hatte. "Waaasssss Jeremy Fragrance waaaasss", zeigte sich ein weiterer schockierter Fan. Doch so manche Zuschauer scheinen sich über das freiwillige Ausscheiden des Social-Media-Stars zu freuen. "Ich find es so krass, dass hier gefühlt 95 Prozent diesen Typen abfeiern. Der Typ ist einfach nur verhaltensgestört und hat eine Essstörung. Und unsympathisch hoch zehn finde ich ihn auch", wetterte ein User sogar gegen Jeremy.

Auch Micaela Schäfer (39) sowie Jennifer Iglesias (24), die mit dem Webstar zusammen im Loft waren, müssen den freiwilligen Exit erst einmal verdauen. "Er ist davon ausgegangen, dass er gewinnen würde. Als wenn ein Formel-1-Fahrer auf der Hälfte der Strecke sagt, er hat gewonnen. Ich habe so viele schräge Vögel in meinem Leben kennengelernt, aber niemanden so wie Jeremy", äußerte Micaela. Jennifer hingegen zeigte Verständnis für die Entscheidung des Influencers: "Er hat für sich schon gewonnen. Er sieht es für sich als perfektes Happy Ending."

Sat.1
Jeremy Fragrance bei "Promi Big Brother"
SAT.1/Marc Rehbeck
Jeremy Fragrance, "Promi Big Brother"-Bewohner
Sat.1
Jennifer Iglesias, Jeremy Fragrance und Sam Dylan auf dem "Promi Big Brother"-Dachboden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de