Anzeige
Promiflash Logo
Nach Einbruch: Fühlt sich Mike Singer jetzt wieder sicher?Instagram / mikesingerZur Bildergalerie

Nach Einbruch: Fühlt sich Mike Singer jetzt wieder sicher?

23. Nov. 2022, 22:06 - Anna-Maria H.

Wie geht es Mike Singer (22) nach dem Einbruch? Während des Let's Dance-Finales im vergangenen Mai hatten sich fünf Personen unerlaubt Zutritt zum Haus des Musikers und dessen Freundin Sophie Lilian Marstatt verschafft. Dabei erbeuteten die Täter Designerkleidung, Schmuck und Bargeld im Wert von rund 100.000 Euro – für das Paar natürlich ein Riesenschock. Seit dem Vorfall sind mittlerweile schon sechs Monate vergangen. Fühlt sich Mike inzwischen wieder sicher? Darüber sprach er nun mit Promiflash.

Im Promiflash-Interview ließ der 22-Jährige die Geschehnisse noch einmal Revue passieren. "Das war einfach nur schrecklich", meinte er und fügte hinzu: "Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach ein paar Monaten immer noch so ein bisschen ängstlich deswegen bin." Mike und Sophie haben deshalb nach dem Einbruch auch ein neues Alarmsystem installieren lassen: "Also man kann sich sicher fühlen und wir fühlen uns auch sicher."

Wegen des Vorfalls habe der "Lass mich los"-Interpret auch einiges in seinem Leben verändert. "Zum Beispiel, dass ich einfach ein bisschen vorsichtiger mit Postings bin. Früher habe ich ja wirklich alles gezeigt", erinnerte sich Mike zurück. Er liebe seine Fans zwar, wisse mittlerweile aber auch, dass es nicht jeder gut mit einem meint.

Instagram / sophiemarstatt
Mike Singer und Sophie Lilian Marstatt
Instagram / mikesinger
Mike Singer, Musiker
Instagram / mikesinger
Mike Singer, Sänger
Überrascht es euch, dass Mike die Geschehnisse immer noch zu schaffen machen?69 Stimmen
15
Schon ein wenig. Der Einbruch ist ja jetzt schon ein halbes Jahr her.
54
Nein, überhaupt nicht! Der Einbruch war sicherlich sehr schlimm für ihn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de