Anzeige
Promiflash Logo
"Sie ist stark": Selma Blair unterstützt Christina ApplegateGetty ImagesZur Bildergalerie

"Sie ist stark": Selma Blair unterstützt Christina Applegate

24. Nov. 2022, 22:18 - Kelly L.

Diese zwei unterstützen sich! Vor einigen Monaten machte Christina Applegate (50) öffentlich, dass sie unter Multipler Sklerose leide. Nachdem sich die Schauspielerin zunächst einige Zeit zurückgezogen hatte, trat sie vor Kurzem erstmals wieder öffentlich auf: Sie bekam einen Stern auf dem Walk of Fame. Auf Unterstützung kann die "Eine schrecklich nette Familie"-Darstellerin jedenfalls von allen Seiten bauen: Nun sprach auch Selma Blair (50) ihre Zuversicht und Bewunderung für Christina aus!

Auch Selma wurde mit MS diagnostiziert. Aber nicht nur das verbindet die beiden: Sie sind auch gute Freundinnen. "Ich kenne Christina schon so viele Jahre, wir stehen uns sehr nahe und ich bin einfach ein Fan von ihr", schwärmte Selma jetzt gegenüber Entertainment Tonight. Obwohl die "Natürlich blond"-Darstellerin seit 2018 selbst mit der Krankheit lebt, sei Christina für sie eine große Stütze: "Wenn du etwas brauchst, ist sie bei dir zu Hause. Es gab Situationen, in denen ich nicht mehr weiter wusste, und sie sagte: 'Ich bin draußen. Geh an die Tür.' Sie ist einfach großartig und stark und lustig."

Die Unterstützung beruht auf Gegenseitigkeit. Nicht nur darf Selma jederzeit auf ihre Freundin bauen – auch sie selbst betonte schon gegenüber Christina, dass sie sich gerne an sie wenden darf. "Ich bin immer für dich da", kommentierte Selma unter einem Post auf Twitter.

Getty Images
Christina Applegate, Schauspielerin
Getty Images
Selma Blair im November 2021
Netflix / Saeed Adyani
Christina Applegate in der dritten Staffel der Serie "Dead to Me"
Wusstet ihr, dass die beiden befreundet sind?168 Stimmen
49
Ja, das dachte ich mir auch schon...
119
Nein, das finde ich aber toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de