Anzeige
Promiflash Logo
UK-"Love Island"-Siegerin Jessica Hayes will drei HochzeitenInstagram / jessicahayesx_Zur Bildergalerie

UK-"Love Island"-Siegerin Jessica Hayes will drei Hochzeiten

24. Nov. 2022, 7:42 - Ramona P.

Jessica Hayes genügt eine Hochzeitsfeier nicht! Die Gewinnerin der britischen Ausgabe von Love Island hatte sich erst vergangenes Jahr von ihrem Ex Dan Lawry getrennt, mit dem sie ebenfalls verlobt gewesen war. Nach nur einem Jahr Beziehung mit ihrem neuen Lover Zeb, will der Realitystar nun wirklich den Bund der Ehe eingehen. Jetzt erklärte Jessica, dass eine durchschnittliche Trauung ihr zu langweilig sei!

Die Beauty erzählte New Magazine, dass sie bereits einen Traumort für ihre Hochzeit im Kopf habe. Da dieser allerdings im Ausland sei, wäre es schwierig, alle Freunde und Familie dabei zu haben. Ihre Hochzeit solle aber auf keinen Fall langweilig sein. Daher beschloss die Britin kurzerhand mehrmals zu feiern. "Also denke ich, dass ich vielleicht drei Hochzeiten haben muss, damit ich mit allen feiern kann. Dann kann ich auch drei Kleider haben!", schlussfolgerte Jess.

Die 29-Jährige ist bereits Mutter eines Sohnes. Der kleine Presley James Lawry war vor drei Jahren auf die Welt gekommen. Offenbar hatten sie und ihr Ex-Partner danach versucht, ein weiteres Kind zu bekommen, welches die Beauty allerdings tragischerweise im fünften Monat verloren hatte.

Instagram / jessicahayesx_
Jessica Hayes mit ihrem Verlobten Zeb
Instagram / jessicahayesx_
Jessica Hayes, Model
Instagram / jessicahayesx_
Jessica Hayes, ehemalige Siegerin bei der britischen Ausgabe von "Love Island"
Wie findet ihr es, dass Jessica ihre Hochzeit gleich dreimal feiern will?14 Stimmen
4
Ich kann es verstehen.
10
Ich finde es übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de