Anzeige
Promiflash Logo
Fühlt sich YouTuberin Jennifer Saro als Single-Mama einsam?Instagram / jennifer.saroZur Bildergalerie

Fühlt sich YouTuberin Jennifer Saro als Single-Mama einsam?

25. Nov. 2022, 17:42 - Anna-Maria H.

Wünscht sich Jennifer Saro manchmal einen Mann an ihrer Seite? Die Influencerin hieß im vergangenen Mai ihren Sohn auf der Welt willkommen. Immer wieder lässt die Bloggerin durchblicken, dass der Alltag als Alleinerziehende ziemlich anstrengend für sie ist – und sie sich deshalb auch etwas mehr Unterstützung vom Kindesvater wünscht. Doch fühlt sich Jenni als Single-Mama manchmal einsam? Darüber sprach sie jetzt offen im Netz.

"In der Schwangerschaft extrem! Waren aber glaube ich auch die Hormone und ich habe da ja wirklich auch niemanden gedatet", gab die 26-Jährige im Rahmen einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account preis. Mittlerweile fühle sie sich aber überhaupt nicht mehr einsam – und das, obwohl sie meistens mit ihrem Sohnemann alleine sei. "Liegt aber auch daran, dass ich einfach viel zu tun habe jetzt", meinte Jenni. Kein Wunder, immerhin ist sie gerade erst in ihre neue Wohnung gezogen.

Vor Anfragen aus der Männerwelt scheint sich die Bloggerin seit der Geburt ihres Kindes jedenfalls kaum retten zu können. "Mir schreiben nicht weniger Männer als vor der Schwangerschaft, im Gegenteil. Es gibt genügend Männer, die damit überhaupt kein Problem haben", hatte Jenni im Juli auf ihrem Social-Media-Account ausgeplaudert.

Instagram / jennifer.saro
Jennifer Saro mit ihrem Sohn im November 2022
Instagram / jennifer.saro
Jennifer Saros Sohn im September 2022
Instagram / jennifer.saro
Jennifer Saro, "Krass Klassenfahrt"-Star
Wie findet ihr es, dass Jenni so offen darüber spricht?27 Stimmen
25
Toll! Damit macht sie vielen anderen alleinerziehenden Müttern sicherlich Mut.
2
Na ja, ich finde solche Themen etwas zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de