Anzeige
Promiflash Logo
Wendy Williams kann es nicht erwarten, sich zu verliebenGetty ImagesZur Bildergalerie

Wendy Williams kann es nicht erwarten, sich zu verlieben

25. Nov. 2022, 6:48 - Luisa K.

Wendy Williams (58) will endlich wieder auf Wolke sieben schweben. Die US-amerikanische TV-Moderatorin hat keine leichte Zeit hinter sich. Schon lange hat sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im August soll sich Wendy schließlich in eine Klinik begeben haben, aus der sie zwei Monate später entlassen wurde. Danach schwärmte die Talkmasterin, dass sie sich besser fühlt je zuvor. Nun scheint Wendy auch wieder bereit für einen neuen Mann in ihrem Leben zu sein.

Die Fernsehpersönlichkeit gab in einem Interview bei der Veranstaltung "Circle of Sisters" von WBLS 107.5 FM am Montag zu, dass sie es nicht erwarten kann, sich zu verlieben. Sie will zwar "nicht heiraten", aber weiß, was sie sich von einem neuen Mann wünscht. "Ich möchte, dass er bereits Kinder hat. Ich möchte, dass er ungefähr in meinem Alter ist, vielleicht zehn Jahre jünger als ich, vielleicht 15 Jahre älter als ich", erzählte die 58-Jährige dem Moderator. "Dann können wir Dinge zusammen machen, wie zum Beispiel plötzlich von New York City nach Frankreich fliegen, um dort zwei Tage lang zu essen oder was auch immer."

Zu Beginn dieses Jahres hielten Wendys anhaltende gesundheitliche Probleme sie davon ab, die "Wendy Williams Show" wieder zu moderieren. Sie wurde zweimal verschoben, bevor Leah Remini (52) als Gastmoderatorin einsprang. Später wurden auch andere Stars wie Michael Rapaport, Whitney Cummings (40) und Jerry Springer als Gastmoderatoren verpflichtet.

Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, Mai 2018
Denkt ihr, dass Wendy bald eine neue Liebe finden wird?12 Stimmen
5
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
7
Nein, das wird sicher noch etwas dauern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de