Anzeige
Promiflash Logo
Nach Scheidung: Das könnte Gisele Bündchen alles verlierenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Scheidung: Das könnte Gisele Bündchen alles verlieren

26. Nov. 2022, 8:42 - Luisa K.

Muss Gisele Bündchen (42) nun tief in die Tasche greifen? Das Supermodel und ihr Ex Tom Brady (45) stecken mitten in der Scheidung. Nachdem monatelang Krisengerüchte um die Beziehung der beiden herumschwirrten, bestätigten sie vor Kurzem offiziell ihre Trennung. Gisele scheint das allerdings nicht weiter zu stören, denn sie soll schon wieder einen neuen Mann daten. Ihr Vermögen könnte dagegen mehr unter der Trennung leiden.

Viele würden angesichts seiner erfolgreichen Karriere als mehrfacher Super-Bowl-Sieger vermuten, dass der NFL-Quarterback der Großverdiener des Bündchen-Brady-Paares war – doch laut Radar ist seine ehemalige Supermodel-Gattin diejenige, die am meisten zu verlieren hat. Mit einem Nettovermögen von über 400 Millionen Dollar – im Vergleich zu Toms 250 Millionen Dollar – hat Gisele ein echtes Imperium aufgebaut.

Und das, obwohl sie ihre Karriere auf dem Höhepunkt ihrer Popularität auf dem Laufsteg und auf den Titelseiten zahlreicher Zeitschriften und Kampagnen beendete. Von Victoria's Secret über Chanel und Pantene bis hin zur Gründung ihrer eigenen Marken – das ehemalige Supermodel kennt sich mit lukrativen Geschäften bestens aus.

Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen, September 2016
Getty Images
Gisele Bündchen im Juli 2001
Getty Images
Gisele Bündchen und Tom Brady, Mai 2017
Denkt ihr, dass die Scheidung zwischen Gisele und Tom noch schmutzig wird?514 Stimmen
175
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
339
Nein, sie werden sich sicherlich einigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de