Anzeige
Promiflash Logo
Ashley Bensons Panikattacken wirken sich auf ganzen Body ausGetty ImagesZur Bildergalerie

Ashley Bensons Panikattacken wirken sich auf ganzen Body aus

29. Nov. 2022, 10:06 - Veronika M.

Ashley Benson (32) spricht über ein wichtiges Thema. Die Pretty Little Liars-Bekanntheit gibt ihren Fans im Netz regelmäßig ehrliche Einblicke in ihr Leben. Sei es ein entspannter Abend mit Freunden oder wie sie in der Maske sitzt und für ein Shooting geschminkt und zurechtgemacht wird. Nun präsentierte die Schauspielerin aber auch eine etwas andere Seite ihres Alltags. Ashley zeigte, welche Auswirkungen ihre Panikattacken haben.

Auf ihrem TikTok-Account teilte sie ein Video, in dem sie bestimmte Stellen ihres Körpers zeigt. Ashleys Hals, Dekolleté, Rücken und auch teilweise ihr Gesicht sind ganz rot. Offenbar verursachen ihre Panikattacken auch einen Ausschlag, der sich auf ihrem Körper ausbreitet. Dazu schrieb der TV-Star: "Meine Angstzustände nehmen meinen ganzen Körper ein." Mit diesem ehrlichen Clip macht sie vielen ihrer Fans Mut.

Zahlreiche Follower kommentierten das Posting. "Danke, dass du das teilst, ich kann mich damit so sehr identifizieren" und: "Das ist so echt, jetzt fühle ich mich nicht mehr allein", lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare unter dem Clip.

Getty Images
Ashley Benson bei der Pariser Fashion Week im Jahr 2020
Getty Images
Ashley Benson bei der "Spencer"-Premiere
Instagram / ashleybenson
Ashley Benson im März 2022
Wie findet ihr die ehrlichen Einblicke von Ashley?205 Stimmen
201
Ganz toll, man sollte immer offen über solche Themen reden können.
4
Ich finde, das Thema wird momentan so ausgeschlachtet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de