Anzeige
Promiflash Logo
So ergreifend ist Gravur von Jennifer Lopez' Verlobungsring!Getty ImagesZur Bildergalerie

So ergreifend ist Gravur von Jennifer Lopez' Verlobungsring!

29. Nov. 2022, 18:12 - Kimberley S.

Ben Affleck (50) kann und will seine Jennifer Lopez (53) einfach nicht mehr gehen lassen! Bereits 2002 sind die beiden ein Paar gewesen und hatten ein Jahr später sogar heiraten wollen. Dazu war es jedoch nicht gekommen. Damals zumindest nicht. Denn 2021 folgte ihr Liebes-Comeback. Vor wenigen Monaten haben sie sich dann endlich das Jawort gegeben! Diese rührende Nachricht hat Ben in Jennifers Verlobungsring eingravieren lassen.

In einem Interview mit Apple Music hat die Sängerin das Geheimnis gelüftet. "Not. Going. Anywhere.", sind die drei Worte, mit denen ihr Ehemann ihren Verlobungsring personalisiert hat. Zu deutsch bedeutet dies so viel, wie, dass er oder auch sie nirgendwo hingehe. Nach ihrer ersten Trennung definitiv eine ergreifende Nachricht. "Als wir wieder begonnen haben, miteinander zu sprechen, hat er seine E-Mails mit diesen Worten unterzeichnet", erklärt Jennifer. Dabei müsse sich ihr Ben gar keine Sorgen machen, denn sie ginge nirgendwohin.

Wie herzergreifend die Nachricht wirklich ist, wird durch die Worte der "If You Had My Love"-Interpretin bezüglich der damaligen Trennung deutlich. "Als wir die Hochzeit vor 20 Jahren absagten, war das der größte Liebeskummer meines Lebens. Ich hatte ehrlich gesagt das Gefühl, dass ich sterben würde", offenbart Jennifer. Umso schöner ist es, dass sie nun ihr Happy End mit ihrem Ben bekommen hat.

Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez beim 78. Filmfestival in Venedig, 2022
Getty Images
Ben Affleck mit Jennifer Lopez bei der Premiere von "Marry Me"
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez in Venedig
Wie findet ihr die Gravur?210 Stimmen
184
Die Worte sind total rührend und schön!
26
Ich weiß nicht, damit wird sie irgendwie daran erinnert, dass sie schon einmal getrennt waren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de