Anzeige
Promiflash Logo
Ohne Tristan: Maralee Nichols' Sohn feiert 1. GeburtstagInstagram / maraleenicholsZur Bildergalerie

Ohne Tristan: Maralee Nichols' Sohn feiert 1. Geburtstag

3. Dez. 2022, 22:06 - Anna M.

Damit hat Maralee Nichols wohl schon gerechnet. Letztes Jahr im Dezember ist die Influencerin Mutter ihres Sohnes Theo geworden. Vater des Babys ist Basketballer Tristan Thompson (31), der mit dem Model Monate lang eine Affäre hatte. Nebenbei datete er Khloé Kardashian (38), die zum gleichen Zeitpunkt ein Kind von ihm erwartete. Der Sportler stritt seine Vaterschaft zunächst ab und distanzierte sich auch weiterhin von dem Leben seines Sohnes – so fehlte auch bei Theos erstem Geburtstag jegliche Spur von Tristan.

In ihrer Instagram-Story präsentierte Maralee ihre Geburtstagssause für ihren gemeinsamen Sohn im Winterwunderland-Thema. "Theos Winter ONEderland", betitelte sie ihre Schnappschüsse. Auf einem Bild zeigte sie die atemberaubende zweistöckige Torte, die mit weißen Fondant-Teddybären verziert war. Jeder Deko-Artikel wurde für das Winter-Thema maßgeschneidert. So hielt die stolze Mutter personalisierte Kaffeetassen und Kekse mit Theo-Motiv in die Kamera. Tristan hingegen hat den ersten Geburtstag seines Sohnes im Netz nicht erwähnt. Doch auch Maralee hat den 31-Jährigen in keinem ihrer Posts markiert.

Erst vor wenigen Wochen berichtete ein Insider gegenüber HollywoodLife, dass der The Kardashians-Star die Affäre von Tristan treffen möchte. Die Blondine wünsche sich, dass ihre beiden Kinder ihren Halbbruder endlich kennenlernen können. "Khloé möchte, dass ihre Kids eine liebevolle und kommunikative Beziehung zu ihren beiden Brüdern haben – auch wenn sie nicht die gleichen Mütter haben!", sagte die Quelle.

Instagram / maraleenichols
Theo Thompson, Sohn von Maralee Nichols
Instagram / maraleenichols
Geburtstagstorte von Theo Thompson, Sohn von Maralee Nichols
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und ihre Tochter True im April 2022
Was haltet ihr von Tristans Abwesenheit?330 Stimmen
28
Ich finde es okay, dass er nicht bei dem Geburtstag dabei war.
302
Na ja, finde es sehr schade für seinen kleinen Sohn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de