Anzeige
Promiflash Logo
Finalisten ehrlich: Sind "Prince Charming"-Gefühle nur Show?RTLZur Bildergalerie

Finalisten ehrlich: Sind "Prince Charming"-Gefühle nur Show?

6. Dez. 2022, 6:12 - Paul Henning S.

Die diesjährige Prince Charming-Staffel endete chaotisch! Nachdem sich der Prince Fabian Fuchs im Finale für Basti entschieden hatte, bandelte er kurz danach mit seinem Zweitplatzierten Tim an. Mit in den Alltag nach der Sendung schaffte es jedoch keine der beiden Romanzen – und der Kuppelshow-Hauptdarsteller schien erst mal abzutauchen. Doch sind die Gefühle in der Villa überhaupt echt? Promiflash hakte bei Basti und Tim nach!

"Ich würde nicht leugnen, dass ich Gefühle hatte für Fabian, aber wenn ich das mit Gefühlen vergleiche, die ich mal zu anderen Personen hatte, war es doch eher der Zauber der Show", erklärte Basti im Gespräch mit Promiflash. Während der Dreharbeiten habe er den Prinzen auch ganz bewusst in den Fokus gerückt: "Ich war anfangs nicht abgeneigt, was mit einem anderen Kandidaten zu haben, aber dann hat mir Fabian immer mehr gefallen."

Auch Tim war von Fabian angetan, schloss aber auch eine Liaison mit einem anderen Kandidaten nicht aus. Für ihn lag die Inszenierung des Prinzen im Vordergrund: "Er wird halt so aufs Podest gestellt und dann muss man ihn ja mögen... Irgendwie hat das für mich aber auch gepasst, ich hatte schon Bock, ihn zu daten."

Instagram / fab.fox
Fabian Fuchs, der vierte Prince Charming
Instagram / bastispdt
Basti, "Prince Charming"-Kandidat 2022
Instagram / timhornbyl
Tim, "Prince Charming"-Kandidat
Könnt ihr die Auffassungen von Basti und Tim nachvollziehen?177 Stimmen
163
Ja, ich weiß genau, was sie meinen!
14
Nein, ehrlich gesagt nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de