Anzeige
Promiflash Logo
Bald Zweifachmama: Hat "Love Island"-Samira Angst davor?Instagram / samira.bneZur Bildergalerie

Bald Zweifachmama: Hat "Love Island"-Samira Angst davor?

8. Dez. 2022, 7:00 - Veronika M.

Bald sind sie zu viert! Die einstigen Love Island-Kandidaten Yasin (31) und Samira Cilingir sind nicht nur verheiratet, sondern auch Eltern eines Sohnes. Wie das Paar auf Social Media verkündet hat, bekommt ihr Kind Malik ein Geschwisterchen, denn die Hamburgerin ist wieder schwanger. Der Alltag wird sich für die TV-Bekanntheiten mit zwei Kleinkindern wohl ziemlich verändern. Hat Samira denn Angst davor?

Im Rahmen einer Fragerunde auf Instagram antwortete sie nun ehrlich darauf. Samira habe schon Tage gehabt, an denen sie als Mama wohl etwas verzweifelt war. "Er ist halt ein sehr, sehr aktives, wildes Kind, was auch noch nicht durchschläft. Es wird bestimmt auch mal einen Tag geben, wo mir alles zu viel sein wird", führte sie aus. Jedoch sei sie auch einfach nur glücklich, so ein "Geschenk bekommen" zu haben.

"Ich stelle mich schon darauf ein und irgendwann werden die Kinder ja auch älter, ich habe somit keine Angst davor", betonte Samira. Sie scheint also vorbereitet und optimistisch zu sein. Bei Yasin sah das jedoch offenbar etwas anders aus, als er von der Schwangerschaft erfahren hat: "Es waren gemischte Gefühle. Es war Angst und Freude."

Instagram / yasin__ca
Samira und Yasin Cilingir mit ihrem Sohn Malik in Hamburg
Instagram / samira.bne
Samira, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Instagram / samira.bne
Samira, Yasin Cilingir und ihr Sohn Malik
Überrascht euch Samiras Lockerheit?170 Stimmen
112
Ja, irgendwie schon. Mit zwei Kindern ist es bestimmt anstrengend.
58
Nee, sie wirkt auch immer ziemlich entspannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de