Anzeige
Promiflash Logo
Papa-Ersatz für Olivias Kids? Harry Styles hatte keinen BockUPI/Newscom/SIPAZur Bildergalerie

Papa-Ersatz für Olivias Kids? Harry Styles hatte keinen Bock

8. Dez. 2022, 22:18 - Laura D.

Hatte Harry Styles (28) keine Lust auf ein Leben als Familienvater? Rund zwei Jahre lang gingen der Sänger und seine Liebste Olivia Wilde (38) gemeinsam durchs Leben. Nun behauptete ein Insider allerdings, dass die beiden eine Beziehungspause einlegen würden. Die Gründe sollen unter anderem die vollen Terminkalender und Harrys angebliche Affäre mit seiner Schauspielkollegin Florence Pugh (26) gewesen sein. Aber damit nicht genug: Harry wollte scheinbar nicht den Ersatzpapa für Olivias Kids spielen!

New York Daily News will jetzt wissen, dass es für Harry zur Belastung wurde, die Beziehung mit Olivia und ihren Kindern zu managen: "Außerdem ist er nicht bereit, den Vater ihrer Kinder mit Jason Sudeikis (47) zu spielen", erklärte ein Insider. "Er ist der Meinung, dass sie ihren Sorgerechtsstreit beilegen und sich auf ihre Kinder konzentrieren sollten", ergänzte die Quelle zudem.

Die Beziehungspause soll vor allem für Olivia hart sein: "Die Pause war bisher schwierig für Olivia. Sie hatten einige Probleme, aber Olivia dachte, sie würden das alles durchstehen. Sie ist enttäuscht. Aber es ist einfach eine schwierige Situation", verriet ein weiterer Insider gegenüber People.

Getty Images
Harry Styles, Sänger
Getty Images
Olivia Wilde und Jason Sudeikis im Januar 2020 in Santa Monica
Getty Images
Olivia Wilde, Schauspielerin
Könnt ihr verstehen, dass Harry darauf keine Lust hatte?916 Stimmen
461
Nein, überhaupt nicht! Die Kinder gehören eben zu Olivia!
455
Na ja, ich hätte auch keine Lust den Ersatzpapa zu spielen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de