Anzeige
Promiflash Logo
Vor Beauty-OP: Kerry Katona klagt über geschwollenen KörperInstagram / kerrykatona7Zur Bildergalerie

Vor Beauty-OP: Kerry Katona klagt über geschwollenen Körper

8. Dez. 2022, 6:24 - Tamina F.

Kerry Katona (42) kann einen weiteren Eingriff wohl kaum erwarten! Vor einigen Wochen verriet die ehemalige Atomic Kitten-Sängerin, dass sie sich einer geheimen Bauchstraffung unterzogen hatte. Diese ist jedoch anders verlaufen als gedacht – immerhin wuchs der britischen Musikerin nach dem Eingriff eine Art zweiter Bauchnabel. Die verpfuschte Behandlung will sie sich deshalb durch eine weitere OP korrigieren lassen. Vor dem Makeover verdeutlicht Kerry deshalb nun, wie unglücklich sie sich aktuell in ihrem Körper fühlt.

Bevor sich Kerry erneut unters Messer legt, um ihre verpfuschte Bauchstraffung in den Griff zu kriegen, meldete sie sich am Dienstag mit einem Update auf ihrem Instagram-Profil. "Ich habe mich nie richtig um mich gekümmert und alles kaputtgemacht. Mein Körper ist wirklich geschwollen", klagte sie in einem Videoclip und fügte hinzu, dass sie sich aktuell wie eine alte und zerbrechliche Frau fühlen würde. Während sie ihre geschwollene Taille in die Kamera hielt, verriet die Influencerin auch, dass der Termin für die anstehende Operation bereits im Januar sein würde.

Neben der Korrektur ihrer verpfuschten Bauchstraffung steht noch ein weiterer Eingriff auf der Liste der 42-Jährigen. "Ich lasse mir auch noch die Augenlider liften. Aber nur ein bisschen. Ich will ja keine hängenden Augen", hatte sie sich in einem Interview mit dem Ok! Magazin gefreut. Scheint ganz so, als sei Kerry die Lust an weiteren Eingriffen trotz der schlechten Erfahrung nicht vergangen!

Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Musikerin
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Atomic-Kitten-Sängerin
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona im Mai 2022
Glaubt ihr, Kerry wird sich in Zukunft noch öfter unters Messer legen?26 Stimmen
24
Ja, da bin ich mir schon ziemlich sicher.
2
Nein, das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de