Anzeige
Promiflash Logo
Christina Dimitriou hat ihrem Ex Aleks Petrovic verziehen!RTL / Frank J. FastnerZur Bildergalerie

Christina Dimitriou hat ihrem Ex Aleks Petrovic verziehen!

22. Dez. 2022, 11:00 - Promiflash Redaktion

Christina Dimitriou (30) scheint ihren Frieden mit ihrem Ex Aleksandar Petrovic (31) gemacht zu haben. Die Reality-TV-Bekanntheiten wollten bei Temptation Island V.I.P. ihre Beziehung auf die Probe stellen – der Influencer betrog seine Freundin aber mit der Verführerin Vanessa Nwattu und ging daraufhin sogar eine Beziehung mit ihr ein. Beim finalen Lagerfeuer machte er dann mit seiner eigentlichen Partnerin Schluss. Die Zuschauer sind deshalb ziemlich wütend auf den Muskelmann. Christina hat Aleks aber verziehen.

In einem Livestream auf Instagram erzählte die Unternehmerin, dass ihr Ex sich mehrfach heulend bei ihr entschuldigt hätte. "Er hat das auch nicht gespielt. Ich kenne ihn am besten", erinnerte sie sich und ergänzte: "Ich bin kein schlechter Mensch. Man sollte auch verzeihen können. Aber das heißt nichts. Ich habe verziehen, habe gesagt, dass ich die Entschuldigung annehme. Trotzdem geht jeder seinen Weg."

Auch wenn Christina Aleks seinen Verrat inzwischen verziehen hat, lassen sich seine Taten in ihren Augen keinesfalls ungeschehen machen. "Man kann verzeihen, aber nicht vergessen", betonte die 30-Jährige anschließend.

"Temptation Island V.I.P." seit 04.10. jeden Dienstag eine Folge bei RTL+

RTL
Aleksandar Petrovic und Vanessa Nwattu bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL+
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou bei "Temptation Island V.I.P."
Instagram / aleks_petrovic1
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou, Juli 2021
Wie findet ihr es, dass Christina Aleks verziehen hat?2448 Stimmen
2318
Wow, das ist richtig stark von ihr. Ich hätte das nicht gekonnt.
130
Na ja, so schlimm war es ja nicht, was er gemacht hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de