Anzeige
Promiflash Logo
Burn-out: Dijana Cvijetic lässt sich in Klinik einweisenInstagram / deeanaofficialZur Bildergalerie

Burn-out: Dijana Cvijetic lässt sich in Klinik einweisen

23. Dez. 2022, 9:12 - Elena R.

Dijana Cvijetic (28) holt sich professionelle Hilfe. Die einstigen Love Island-Kandidatin geht offen damit um, dass es ihr derzeit nicht gut geht. Schon Anfang des Monats teilte die Schweizerin einen emotionalen Post und berichtete, wegen ihres Burn-outs schon seit Tagen nicht mehr aus dem Bett zu kommen. Jetzt zog die Blondine Konsequenzen: Dijana lässt sich bald in eine Klinik einweisen.

Im Gespräch mit Blick erzählte die 28-Jährige, dass sie sich im Januar in eine Schweizer Reha-Klinik begeben wird. "Es stehen viele Gespräche und eine Atemtherapie an. Ich weiß, dass es mir guttun wird. Ich mich Schritt für Schritt in mein Leben zurückkämpfe und dann in meinem Tempo wieder Vollgas gebe", zeigte sich Dijana hoffnungsvoll. Einen Monat soll die Behandlung dauern. Danach will sie wieder an TV-Shows teilnehmen. "Es kommt, wie es muss. Ich hoffe nur, das nächste Jahr wird nicht wie dieses, sondern einfach supergut", merkte die Influencerin an.

Doch wie konnte es überhaupt so weit kommen? "Ich habe versucht zu funktionieren, war immer für alle da, habe alles gemacht für alle, doch wer für mich?", schilderte Dijana. Ihr größtes Problem sei es, nicht Nein sagen zu können. Sich selbst an die erste Stelle zu setzen, wolle sie nun in einem gesunden Verhältnis lernen.

Instagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, Reality-TV-Star
Instagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Instagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, ehemalige "Love Island"-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de