Anzeige
Promiflash Logo
Fans besorgt: Schießerei bei French Montanas Musikvideo-DrehGetty ImagesZur Bildergalerie

Fans besorgt: Schießerei bei French Montanas Musikvideo-Dreh

6. Jan. 2023, 7:54 - Promiflash Redaktion

Schreckliche Nachrichten von French Montana (38). Der US-Amerikaner ist schon seit Jahren aus der Musikbranche nicht mehr wegzudenken. Seinen großen Durchbruch feierte er 2017 mit der Single "Unforgettable", die er zusammen mit Swae Lee (27) aufgenommen hatte. Im Oktober 2017 erreichte er mit einem seiner Alben sogar den Gold-Status. Doch nun sind Frenchs Follower in großer Sorge: Bei einem seiner Musikvideo-Drehs gab es jetzt eine Schießerei!

Das berichtet nun Fox News. Der 38-Jährige soll sich am Donnerstag mit seinem Team in Miami Gardens aufgehalten haben, um vor dem Restaurant The Licking ein neues Musikvideo zu drehen. Plötzlich ertönten dabei aber Schüsse, wie die Polizei gegenüber mehreren Medien bestätigte. "Wir arbeiten immer noch [am Tatort]. Ja, es gab mehrere Schüsse", meinte die Ermittlerin Diana Gorgue. Bei der Schießerei sollen über zehn Menschen verletzt worden sein. Ob French ebenfalls unter den Verletzten ist, ist bislang noch unklar.

Nach Bekanntwerden der Nachrichten sind die Fans des Musikers natürlich total besorgt. "Ich hoffe, es geht den Opfern gut" und "Ich bin zutiefst erschüttert und bete für die Opfer. Ich hoffe, die Polizei findet den Täter", schrieben nur zwei von vielen Usern auf Twitter.

Getty Images
French Montana, Künstler
Getty Images
French Montana, Musiker
Getty Images
French Montana, Rapper


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de