Nach OnlyFans-Ausstieg: Vanja Rasova zurück auf ErotikportalInstagram / vanjarasovaZur Bildergalerie

Nach OnlyFans-Ausstieg: Vanja Rasova zurück auf Erotikportal

- Promiflash Redaktion

Vanja Rasova hat die Rolle rückwärts gemacht. Im April 2021 hatte die Ex-Partnerin von Ennesto Monté (47) damit begonnen, heiße Fotos für ein kleines Entgelt auf der Erotikplattform OnlyFans anzubieten. Doch bereits im Dezember zog die hübsche Blondine den Schlussstrich: Sie deaktivierte ihr Profil. Doch nun legt Vanja wieder eine 180-Grad-Wende hin: Die Influencerin lässt auf dem Erotikportal wieder die Hülle fallen.

Im Interview mit Promiflash hat Vanja jetzt auch verraten, woher der Sinneswandel kam. "Nach dem Dokudreh über 'OnlyFans Uncoverd' konnte ich bei den anderen auch mal ein bisschen reinschauen, wie die das so machen und dachte mir, ich starte einfach auch noch mal – dieses Mal mit einem anderen Mindset", erklärte die Influencerin. Bislang gäbe es "freizügigere Aufnahmen bis topless", fügte Vanja hinzu. Sie sei aber auch am überlegen, ob es bald noch mehr geben wird.

"Ich hab damals mit OnlyFans angefangen, weil ich einfach Lust hatte, es mal auszuprobieren", erinnerte sich die Beauty zurück. Aber es kam alles anders als erwartet. "Ich hatte dann damit aufgehört, weil ich keine Lust hatte, so viele zweideutige Nachrichten und explizite Pornoanfragen zu lesen jeden Morgen", verriet Vanja ehrlich.

Vanja Rasova, Reality-TV-Star
Instagram / vanjarasova
Vanja Rasova, Reality-TV-Star
Vanja Rasova, Reality-TV-Star
Instagram / vanjarasova
Vanja Rasova, Reality-TV-Star
Vanja Rasova, "Ex on the Beach"-Star
Instagram / vanjarasova
Vanja Rasova, "Ex on the Beach"-Star
Wie findet ihr es, dass Vanja wieder auf OnlyFans postet?
26
68


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de