Anzeige
Promiflash Logo
Kein Barbie-Girl: Margot Robbie hatte früher Gothic-Phase!Getty ImagesZur Bildergalerie

Kein Barbie-Girl: Margot Robbie hatte früher Gothic-Phase!

16. Jan. 2023, 12:36 - Kelly L.

Margot Robbie (32) hat auch eine andere Seite! Seit ihrem Filmdebüt in "Vigilante" im Jahr 2008 wirkte die Schauspielerin schon in zahlreichen Filmen mit. In ihrer nächsten Rolle sehen die Fans die Australierin allerdings von einer anderen Seite: Neben Ryan Gosling (42) als Ken verkörpert sie in dem neuen Streifen "Barbie" die blonde Kultpuppe. Doch in der Vergangenheit war Margot alles andere als ein Barbie-Girl: Sie hatte sogar mal eine Gothic-Phase!

Die Suicide Squad-Darstellerin war zu Gast in der "The Graham Norton Show". Dort erzählte sie, dass sie tatsächlich früher eine Emo-Phase hatte! "Ich habe nur Heavy-Metal-Musik gehört, habe meine Haare schwarz gefärbt und sie mir nur mit einer Rasierklinge abgeschnitten. Also ja, schon eine Art Gothic", witzelte Margot. Das war offenbar allerdings mehr als ein Entwicklungsabschnitt in ihrem Leben – noch immer höre sie gerne Heavy Metal.

Erst vor wenigen Wochen teaserte die 32-Jährige an, auf was sich die Fans beim neuen "Barbie"-Film freuen dürfen. "Die Traumvilla? Ihr werdet einige Traumhäuser sehen. Und es wird alles sein, wovon die Fans jemals geträumt haben", schwärmte sie im Interview mit Variety.

Getty Images
Margot Robbie bei den Golden Globes 2023
Getty Images
Margot Robbie bei der Premiere von "Babylon"
LMK110-J8677-231222
Margot Robbie als Barbie im Film "Barbie"
Hättet ihr gedacht, dass Margot gerne solche Musik hört?36 Stimmen
19
Ja, das passt zu ihr!
17
Nein, das hätte ich niemals gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de