Anzeige
Promiflash Logo
Gegen die Tradition: König Charles will neues KrönungsoutfitGetty ImagesZur Bildergalerie

Gegen die Tradition: König Charles will neues Krönungsoutfit

22. Jan. 2023, 5:00 - Marlene W.

Mit einem neuen König kommt auch ein frischer Wind in den britischen Königspalast! Im September vergangenen Jahres war Queen Elizabeth II. (✝96) in Schottland gestorben. Damit wurde ihr ältester Sohn zum neuen britischen Regenten des Vereinigten Königreiches. Im Mai soll er offiziell den britischen Thron besteigen. Für diese Zeremonie gibt es ein besonderes, traditionelles Outfit – auf das scheint König Charles (74) aber keinen großen Wert zu legen.

Laut The Sun plant der 74-Jährige für seine große Krönungszeremonie ein völlig anderes Outfit zu tragen, wie noch einst seine Mutter, die Queen. Demnach werde seine Garderobe mit der Tradition brechen" und den "veralteten Look" der Vergangenheit hinter sich lassen. Angeblich wolle Charles an seinem großen Tag seine Militäruniform anziehen, um die moderne Monarchie des 21. Jahrhunderts zu repräsentieren.

Zu der Zeremonie im Mai werden Royals aus aller Welt erwartet. Auch Fürst Albert (64) und Fürstin Charlène (44) werden extra aus Monaco anreisen, um dabei zu sein, wenn Charles gekrönt wird. "Ich bin mir sicher, dass es eine unglaubliche und sehr bewegende Zeremonie sein wird", erklärte Albert gegenüber People. Er und den britischen Monarchen verbindet seit vielen Jahren eine enge Freundschaft.

Getty Images
Queen Elizabeth bei ihrer Krönung im Juni 1953
Getty Images
Prinz Charles im November 2021
Getty Images
Fürst Albert und Prinz Charles im August 2001
Was haltet ihr davon, dass Charles mit der Tradition brechen will?627 Stimmen
530
Ich finde es gut – auch die Monarchie sollte da mit der Zeit gehen!
97
Mir gefällt der Gedanke nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de