Anzeige
Promiflash Logo
Ohne Firmenanteile: Priscilla Presley verdiente 800.000 EuroGetty ImagesZur Bildergalerie

Ohne Firmenanteile: Priscilla Presley verdiente 800.000 Euro

2. Feb. 2023, 11:12 - Antonija Rozic

Priscilla Presley (77) durchlebt aktuell schwere Zeiten. Ihre Tochter Lisa Marie Presley (✝54) verstarb im Januar an den Folgen eines schweren Herzinfarkts. Nach ihrem Tod wurde das Testament der Sängerin verlesen – ihre Mutter soll mit dem Willen ihres Nachwuchses alles andere als zufrieden gewesen sein. Der Grund: Lisas Kinder sollen ihre Hinterlassenschaften erhalten. Anschließend wurde der Frau von Elvis Presley (✝42) Geldgier vorgeworfen. Jetzt gibt es neue Behauptungen: Priscilla soll sich ein Vermögen erschlichen haben.

Laut Page Six soll die 77-Jährige rund 800.000 Euro pro Jahr durch Elvis Presley Enterprises verdient haben. Und das, obwohl sie keinerlei Anteile an dem Unternehmen hatte. In einer Klage heißt es, dass Lisa 2018 festgestellt hatte, dass ihr ehemaliger Geschäftsführer das Einkommen ihrer Mutter "zugelassen (und sogar dafür geworben) hatte". Priscilla soll weder angestellt noch irgendeine Art von Arbeit ausgeübt haben, die ein solch hohes Gehalt rechtfertigen würden.

Der Fall wurde mittlerweile außergerichtlich geregelt. Allerdings könne Priscilla laut Page Six weiterhin recht behalten: Am Ende des Schreibens wird sie nämlich als "Co-Treuhänderin" von Lisa Maries Fonds genannt.

Getty Images
Priscilla Presley bei dem Fototermin von "Elvis"
Getty Images
Lisa Marie und Priscilla Presley im Juni 2006
Getty Images
Priscilla Presley, Witwe von Elvis Presley
Glaubt ihr, dass das stimmt?244 Stimmen
52
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
192
Ich glaube, dass da durchaus was Wahres dran ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de